Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Aleksandar Pavlovic verpasst Heim-EM - Emre Can in Kader nachnominiert

Emre Can in Kader nachnominiert - Aleksandar Pavlovic verpasst Heim-EM

Bundestrainer Julian Nagelsmann muss bei der kommenden Fußball-Europameisterschaft auf den 20-jährigen Bayern-Spieler Aleksandar Pavlovic verzichten. Pavlovic fehlte zuletzt aufgrund eines Infekts, der nun sein endgültiges Turnier-Aus bedeutet.  Das bestätigte eine Sprecherin des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) während der Pressekonferenz mit den Jungstars Jamal Musiala und Florian Wirtz.

Statt Pavlovic wurde Emre Can von Borussia Dortmund nachnominiert, nicht Leon Goretzka vom FC Bayern München. Im Rahmen der Pressekonferenz, in der das EM-Aus verkündet wurde sprachen Musiala und Wirtz über deren Zukunftspläne. 

Trainingslager ohne Pavlovic

Wegen seiner Erkrankung konnte Pavlovic nicht rechtzeitig ins deutsche EM-Quartier in Herzogenaurach zurückkehren. Der Fototermin der DFB-Auswahl am Mittwoch wurde deshalb verschoben. Die anderen 22 Feldspieler und drei Torhüter trainierten hingegen wie gewohnt. Emre Can, der bereits 43 Länderspiele absolviert hat, verändert damit die Hierarchie in der Mannschaft. Er übernimmt die Backup-Rolle für Pavlovic. Auf der Sechserposition sind Toni Kroos und Robert Andrich gesetzt. Der Haupt-Ersatzmann ist Pascal Groß.

Reaktionen auf Pavlovics Ausfall

Jamal Musiala, Teamkollege von Pavlovic beim FC Bayern München, zeigte sich bedauernd über den Ausfall: „Ich finde es sehr schade für Pavlo. Er wird positiv bleiben.“ Musiala versicherte, dass das Team in den kommenden Tagen mit Pavlovic sprechen werde. Pavlovic spielte in den Planungen von Nagelsmann für das Auftaktspiel gegen Schottland in München am Freitag (21.00 Uhr/ZDF/Magenta TV) jedoch ohnehin keine große Rolle.

Erneutes Verletzungspech für Pavlovic

Für Pavlovic setzt sich damit eine Serie von Verletzungspech fort. Bereits im März musste er sein mögliches Debüt wegen einer Mandelentzündung absagen. Damals hätte er gegen Frankreich und die Niederlande spielen sollen. Pavlovic hatte in Herzogenaurach angekündigt, eine Operation wegen seiner wiederkehrenden Probleme in Betracht zu ziehen. Auch beim Trainingslager Ende Mai in Blankenhain konnte er erst mit Verspätung ins Teamtraining einsteigen.

Ausfall eine Woche nach Debüt

Sein Länderspiel-Debüt für Deutschland feierte Pavlovic Anfang letzter Woche als Einwechselspieler beim 0:0 gegen die Ukraine in Nürnberg. Nach einer starken ersten Saison bei Bayern München entschied er sich, für Deutschland zu spielen, obwohl er auch für Serbien hätte antreten können.

Erfahrung von Can ausschlaggebend

"Can kennt natürlich die Jungs. Aufgrund der Vita will ich einen Spieler im Kader haben, der schon einige Spiele auf dem Kreuz hat und mit den Drucksituationen auch umgehen kann", sagte Nagelsmann. Can spielte das bisher letzte seiner 43 Länderspiele im September vergangenen Jahres beim 2:1 in Dortmund gegen Frankreich unter Interimscoach Rudi Völler. Anschließend übernahm Nagelsmann den Bundestrainer-Posten und verzichtete auf den robusten BVB-Kapitän.

Wirtz fühlt sich in Leverkusen wohl

Die Aussicht, eines Tages mit seinem Kumpel Jamal Musiala in einem Verein zu spielen, findet Florian Wirtz richtig gut. Einen Transferwunsch ließ sich der Leverkusener im EM-Quartier der Fußball-Nationalmannschaft aber nicht entlocken. "Ich fühle mich wohl in Leverkusen, deswegen bin ich gespannt, was in der Zukunft passiert", sagte Wirtz

Musiala und Wirtz spielen gerne zusammen

"Aber wir haben schon ab und zu Späße gemacht, dass wir mal in einem Verein spielen, aber das kann man nicht voraussehen", sagte Wirtz. "Wir haben schon oft gesagt, dass wir es mögen, zusammenzuspielen, im Training und in Spielen. Wir sind beide noch in unseren Vereinen und fühlen uns auch sehr wohl", versicherte er. Musiala, der dabei neben ihm auf dem Podium saß, wollte dem nichts hinzufügen.

Redakteur Jan-Philipp Repp

Auch interessant
Auch interessant

Am Sonntag (14.07.) findet im Berliner Olympiastadion das Finale der EM 2024…

Spaniens Endspiel-Gegner bei der Fußball-Europameisterschaft steht fest: England…

Weltmeister Thomas Müller wird seine Karriere in der deutschen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop