Nachrichten > Top-Meldungen >

Fünf Euro - Venedig beschließt Eintritt für Tagesbesucher

Tagesticket beschlossen - Kurzbesuch in Venedig kostet bald 5 Euro

Ein Kreuzfahrtschiff fährt am Markusplatz vorbei, auf dem massenhaft Touristen unterwegs sind. Ab 2024 sollen Kurzbesucher fünf Euro Eintritt in die Stadt zahlen - an rund 30 besonderen Tagen im Jahr.
© dpa

Ein Kreuzfahrtschiff fährt am Markusplatz vorbei, auf dem massenhaft Touristen unterwegs sind. Ab 2024 sollen Kurzbesucher fünf Euro Eintritt in die Stadt zahlen - an rund 30 besonderen Tagen im Jahr.

Venedig gehört zu den Städten, die seit langem massiv unter Massentourismus leiden. Deshalb sollen Kurzbesucher künftig an ausgewählten Terminen fünf Euro Eintritt zahlen müssen. In der Lagunenstadt behagt das nicht allen.

In Venedig müssen Kurzbesucher künftig an bestimmten Tagen Eintritt zahlen. Der Gemeinderat der italienischen Lagunenstadt hat beschlossen, eine Gebühr von fünf Euro von Tagestouristen zu erheben, die nur für ein paar Stunden bleiben. Für Übernachtungsgäste gilt das nicht.

Testphase startet im nächsten Jahr

Die Regelung soll im Frühjahr als Testphase starten: 2024 soll sie zunächst an 30 Tagen gelten, an denen erfahrungsgemäß besonders viel Rummel ist. Später soll sie ausgeweitet werden. Die genauen Termine sind noch nicht bekannt.

Massentourismus schafft viele Probleme

Der Massentourismus bereitet Venedig - eines der bekanntesten Reiseziele der Welt - seit vielen Jahren Probleme. Inzwischen hat die Altstadt mit dem Markusplatz, der Rialtobrücke und den vielen Kanälen nicht einmal mehr 50.000 ständige Einwohner. In der Hauptsaison sind an manchen Tagen mehr als doppelt so viele Touristen zu Gast. In den engen Gassen ist dann kaum noch ein Durchkommen. Insbesondere Kreuzfahrt-Touristen stehen in der Kritik. Deshalb gibt es schon seit längerer Zeit Überlegungen, Eintritt zu verlangen.

Auch Protest gegen Eintrittsbeschluss

Die Pläne sind allerdings auch bei den Einwohnern umstritten. Manche nennen das Schikane, andere ungenügend. Die Entscheidung wurde schon mehrfach verschoben. Etwa 200 Gegner der Neuregelung protestierten lautstark mit Slogans wie "Wir wollen nicht, dass Venedig ein Museum wird". Schließlich setzte Bürgermeister Luigi Brugnaro seine Pläne aber durch.

QR-Code zum downloaden geplant

Geplant ist nun, dass sich Tagesbesucher übers Internet einen QR-Code besorgen und aufs Handy laden, der bei Kontrollen vorgezeigt werden muss. Andernfalls drohen Strafen zwischen 50 und 300 Euro. Ausgenommen sind Kinder unter 14 Jahren. Die Neuregelung könnte bereits im berühmten Karneval von Venedig starten.

Kassiert wird auch über Ostern

Erwartet wird zudem, dass an Ostern und an Sommer-Wochenenden kassiert wird. Brugnaro versicherte jedoch, dass die Stadt offen bleiben werde. Die Einnahmen sollen in den Erhalt fließen.

Bedrohtes Weltkulturerbe?

Von der Kommune wird das Vorhaben damit begründet, dass es ein "Gleichgewicht der Interessen" zwischen Einwohnern und Touristen geben müsse. Allerdings gibt es mehrere Bürgerinitiativen und auch viele Geschäftsleute, die die Pläne ablehnen. Viele meinen, dass die jetzige Entscheidung damit zusammenhängt, dass die Weltkulturorganisation Unesco gerade darüber berät, ob Venedig auf eine rote Liste des "bedrohten Weltkulturerbes" gesetzt wird. Bürgermeister Brugnaro will dies unbedingt verhindern. Die Entscheidung soll noch diesen Monat fallen.

 

Beschlossene Sache: Venedig kostet bald Eintritt

Venedig gehört zu den Städten, die seit langem massiv unter dem Massentourismus…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop