Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Dax dicht am Rekordhoch bei dünnen Umsätzen

Frankfurter Börse - DAX erreicht fast Rekordmarke

Der deutsche Aktienleitindex DAX hat an Chrusti Himmelfahrt die 16.000-Punkte-Marke geknackt.
© dpa

Der deutsche Aktienleitindex DAX hat an Chrusti Himmelfahrt die 16.000-Punkte-Marke geknackt (Symbolbild).

Wachsende Zuversicht über eine Beilegung des Schuldenstreits in den USA hat am Donnerstag für einen Befreiungsschlag am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Nach rund fünf von Lethargie geprägten Handelswochen gelang dem DAX an Christi Himmelfahrt nicht nur der Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 16 000 Zählern. Er kam bei rund 16.230 Punkten auch wieder auf dem höchsten Stand Anfang 2022 an.

Allerdings waren die Umsätze an diesem bundesweiten Feiertag extrem dünn.

USA wollen Zahlungsausfall vermeiden

Der republikanische Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Kevin McCarthy, hält eine Einigung über die Schuldenobergrenze in der kommenden Woche für möglich. Die Verhandlungspartner seien jetzt in einer "viel besseren Position", sagte er. Sollte keine baldige Einigung zustande kommen, könnte Anfang Juni ein Zahlungsausfall drohen. Das könnte negative Folgen für die Weltwirtschaft und damit auch für die Börsen haben.

Rekord beim DAX in greifbarer Nähe

Die Zuversicht einer baldigen Einigung in den USA hat deshalb auch heute den DAX beflügelt. Mit einem Plus von 1,33 Prozent auf 16.163,36 Punkte ging das Börsenbarometer letztlich aus dem Handel. Greifbar nahe gerückt ist damit auch das Rekordhoch bei gut 16.290 Punkten, das der DAX im November 2021 erreicht hatte. Der MDAX der mittelgroßen Unternehmen stieg am Donnerstag um 0,77 Prozent auf 27.616,47 Zähler. An den wichtigsten europäischen Börsen wurden ebenfalls Gewinne verbucht.

Auch interessant
Auch interessant

Die Nutzung der Online-Plattform X, ehemals Twitter, könnte bald nicht mehr…

Bei einem Treffen mit Elon Musk hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan…

In drei Autowerken in den USA haben die Beschäftigten in der nacht zu Freitag…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH HAPPY HITS
FFH CHILL & GRILL
FFH LEIDER GEIL
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH JUST WHITE
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH TOP 40
FFH PARTY
FFH BEST OF 2023
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
ed sheeran radio
drake radio
dua lipa radio
lady gaga radio
rihanna radio
calvin harris radio
david guetta radio
katy perry radio
justin timberlake radio
maroon 5 radio
coldplay radio
taylor swift radio
the weeknd radio
justin bieber radio
ariana grande radio
alicia keys radio
beyoncé radio
post malone radio
harry styles radio
80er Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
Billy Joel Radio
Eurythmics Radio
Madonna Radio
Queen Radio
Roxette Radio
Kim Wilde Radio
Whitney Houston Radio
Michael Jackson Radio
Pet Shop Boys Radio
Elton John Radio
Depeche Mode Radio
Phil Collins Radio
Tina Turner Radio