Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Europäische Firmen in China: Pessimismus auf Rekordhoch

EU-Firmen in China - Pessimismus auf Rekordhoch

Ein Stapel chinesisches Bargeld.
© dpa

EU-Unternehmen in China blicken mit Sorge in die Zukunft. (Symbolbild)

Europäische Unternehmen sehen ihre Zukunft in China düsterer als je zuvor. Laut einer Umfrage der EU-Handelskammer in Peking blicken 23 Prozent der Betriebe pessimistisch auf die nächsten zwei Jahre. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein deutlicher Anstieg von nur 9 Prozent. Die Zahl der Optimisten ist dagegen auf 32 Prozent gefallen, ein neuer Tiefpunkt.

Das letzte Jahr war für europäische Firmen in China von Unsicherheit gezeichnet. Trotz anfänglichem Optimus nach der Pandemieöffnung stießen sie schnell auf Probleme wie schwache Binnennachfrage, hohe Schuldenlokaler Regierungen und Immobilienschwierigkeiten, so die Handelskammer. Unklare Signale der chinesischen Regierung schwächten das Unternehmensvertrauen zusätzlich.

Wirtschaftliches Umfeld und harter Wettbewerb als Herausforderung

Die Firmen identifizieren die wirtschaftliche Abkühlung in China und die schwache globale Konjunktur als ihre größten Hindernisse. Spannungen zwischen den USA und China sowie zunehmender lokaler Wettbewerb verschärfen demnach die Situation.

Regulatorische Hürden und Investitionsskepsis

Die Sorge um regulatorische Herausforderungen und unberechenbare Gesetzgebung bleibt hoch, wobei nur 16 Prozent eine Verbesserung der Situation erwarten – ein Allzeitief. Diese negative Lage beeinflusst auch die Investitionsbereitschaft stark, mit historisch niedrigen Werten bei der Einschätzung Chinas als Top-Investitionsziel.

Verlagerung von Investitionen und rückläufige Expansion

Angesichts der Komplexität verlagern Unternehmen Investitionen zunehmend auf als sicherer empfundene Märkte. Der Anteil der Firmen, die ihre Aktivitäten in China ausweiten wollen, ist ebenfalls auf ein Rekordtief gesunken.

 

Auch interessant
Auch interessant

Seit 25 Jahren ist die Wahlbeteiligung an der Europawahl in Portugal immer…

Für die AfD folgt ein Tiefschlag auf den nächsten. Bisherige rechte Verbündete…

Anbieter von KI-Systemen versprechen eine goldene Zukunft, in der Computer…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop