Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

EU-Zölle auf China-Elektroautos: Drohende Preissteigerungen!

Mögliche EU-Zölle - Chinas Autos werden wohl teurer

Ein Containerschiff mit chinesischen Autos an Bord.
© dpa

Regelmässig kommen E-Autos über den Seeweg nach Deutschland - falls die EU die Zölle erhöht, dürften es deutlich weniger werden. (Symbolbild)

Mögliche EU-Zölle auf chinesische Elektroautos könnten zu steigenden Preisen führen. Das zeigt eine Analyse des Kiel Instituts für Weltwirtschaft (IfW). Bei einem Zollsatz von 20 Prozent würden Importe aus China um 25 Prozent zurückgehen. Das entspräche etwa 125.000 Fahrzeugen im Wert von 3,8 Milliarden US-Dollar (3,5 Milliarden Euro).

IfW-Präsident Moritz Schularick befürwortet mögliche Strafzölle. Er betont die Wichtigkeit einer geeinten EU-Kommission. Nur so könne die EU effektiv auf chinesische Subventionen reagieren. Eine gespaltene EU sei hingegen schwach, warnt Schularick.

Auswirkungen auf den Handel

Bereits die USA haben ihre Zölle für Elektroautos aus China stark erhöht. Die Spannungen zwischen diesen Handelspartnern nehmen zu. Die EU prüft derzeit ähnliche Maßnahmen. Bundeskanzler Olaf Scholz und die deutsche Wirtschaft lehnen solche Zölle jedoch ab. Eine Entscheidung der EU steht noch aus.

Potenzielle Effekte auf den EU-Markt

Dem IfW zufolge könnten EU-Zölle den Verkauf von heimisch produzierten Elektroautos im Binnenmarkt fördern. Diese Verkäufe könnten um 3,3 Milliarden Dollar steigen. Ein Teil davon würde durch höhere EU-Produktion gedeckt. Etwa eine Milliarde Dollar an Autos könnte vom Export in den heimischen Markt umgeleitet werden.

Vorleistungen und Exporte

Wirtschaftsexperten erwarten auch eine sinkende Nachfrage nach Vorleistungen für die EU-Produktion, falls China weniger E-Autos exportiert. Die Exporte von EU-Autos und Teilen könnten um 0,6 Prozent oder 237 Millionen Dollar sinken. Auch ohne chinesische Gegenreaktionen könnten EU-Exporte nach China um mehr als 600 Millionen Dollar zurückgehen.

Auch interessant
Auch interessant

Mal sehen, wann der "weiße Rauch" in Brüssel aufsteigt... Die Top-Positionen der…

Die schwierige Verteilung der Spitzenpositionen ist das nächste Kapitel nach den…

Tesla wird seinen Elektro-Pick-up Cybertruck nach Einschätzung von Firmenchef…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop