AktionenFFH-Aktionen >

Restaurants, Hotels, Clubs in Hessen - Schön, dass ihr wieder da seid

Die Gastgeber in Hessen - Schön, dass ihr wieder da seid!

Die Beschränkungen sind aufgehoben, der Frühling ist da - und die professionellen Gastgeber in Hessen freuen sich wieder über Gäste. Das Motto heißt ganz einfach: "Schön, dass Ihr wieder da seid!"

Also, ihr Hessen - geht raus, kommt vorbei, lasst euch verwöhnen - die hessischen Gastronomen freuen sich auf euch: "Wir lieben was wir tun! Nämlich Gastgeber zu sein."

Eine Aktion von HIT RADIO FFH und dem Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Hessen.

"Wir freuen uns auf euch!" Zum Beispiel hier...

Der DEHOGA Hessen hat allein in Hessen 4000 Mitglieder. Ein paar Tipps aus ganz vielen, wo ihr die Gastfreundschaft jetzt endlich wieder unbeschwert erleben könnt.

Hessens Gastronomen: "Geht raus, kommt vorbei"

Thorsten Lettmann vom Cafe Herzblut und Zinke aus Darmstadt

Da hält uns ein Riesenstein vom Herzen und Wire in einer VOD, dass wir bei unserer Leidenschaft sie wieder nach gegen können und Gäste empfangen. Bei am einem Telefon.

Zumeist will, dass mehr Reservierung Commons. Spürt man, dass es tatsächlich wieder ihn Zahlenwerk aufgeht? Ja, das auf jeden Fall. Die Nachfrager steigen, gehen, feiern können. Also eine ansteht, berechtigt und Firmen, Events et cetera davon einfach auch die Lust hat, hat sich wieder zu treffen.

Und das nach holt lange nichts mehr. Ging 's? Ja, jetzt kann ich nur sagen alle die Bilder, die ich gesehen habe, dass es sehr schön aussieht bei euch mit diesem idyllischen erinnern Hof die da habt ihr im Museum. Was muss ich denn probieren? Johannes und ich sind ja auch Menschen, die gerne. Also ne? Gerne essen. Einen wegessen bei euch sind etwas Wasser. Ist Pflicht und ausgemachter Kartoffel oder warm zum Beispiel oder oder Rindswurst oder unser Koch gehe mittlerer Bruder Nee gibt 's bei uns auf der Festplatte, kurz mit ganz verschiedenen Leckereien.

Und natürlich kann man dann auch wieder ins Landesmuseum bei. Hängt ihr Jahr irgendwie mit dran. Das heißt also vielleicht im Museum verbringen oder 'n halben. Und danach sich stärken. Beikoch Pais. Unfassbar bei euch. Richtig. Und wir haben ja auch zur aktuellen Ausstellungen zum American Rainer die Sonderkarte mit Dragan Ohren. Südamerikanische essen, Sehr. Gut, dann drücken euch die Daumen, dass es jetzt wieder richtig losgeht und viele Menschen den Weg zu Euch finden. Ja, vielen Dank

Antonia Jacob vom Teichhof in Grandenborn

Herr Euler in seinem riesig das wieder Gäste.

Hier in Kaltenborn sind mir wieder Gäste. Bewirten Derval nie Erlebnisse. Zum bis hin vermitteln dürfen, was man eben bei uns hat man ein Haufen übernachten und Elfi. Das ist echt schön. Seid ihr ja alleine. Ihr, TUT, Restaurant und einen ganz wunderbaren Hofladen. Ihr wie dass man die ja auch gemacht haben.

Männer, Corona-Zeit des Ingi genutzt für keine Ahnung Renovierungen. Oder habt ihr irgendwas verändert an der Kasse vielleicht auch oder so Stillstand haben wir natürlich die Speisekarte geändert. Aber trotzdem haben wir immer noch die Klassiker. Schnitzel Bratwurst Bier darf einfach nicht fehlen. Genau Der.

Der Südterrasse kennt ja aus Nordhessen maximal die Ahle Wurst. Aber was gerne vergessen wird in noch gibt, gibts eine spektakuläre, eine sensationelle Bratwurst. Dies mit jeder Thüringer locker aufnehmen kann. Das ist, glaub ich, auch. Dafür sei der auch bekannt. Ja, Also. Oh, Fladen. Genauso wie uns gibt es jetzt schon Hundert Jahre.

Alt gibt es natürlich die Bratwurst bei uns Hungen. Schöne grobe Bratwurst. Kräftig gerührt, wie man natürlich grillen kann. Jetzt gerade in den Sommermonaten oder auch gut in der Pfanne braten kann. Bisschen herzhafter ist dann die geräuchert lang.

Ruhe alles sich alles ganz wunderbar. Könnten noch übernachten. Johannes kann uns ins Bratwurst in oder nach der UNO bei euch übernachten. Das liegt auf dem Moses Lada. Perfekt, ein Traum. Und man kann sich auch vielleicht die Kalle, die Kalorien, dann abtrainieren bei einer schön Wanderungen Radtour Ringgau. Wunderschöne Ecke. Auch da oben. Also mehr Werbung kann man, glaube ich, nicht machen die. Wir wünschen ganz, ganz viel Erfolg und freuen uns mit euch zusammen, dass endlich wieder losgeht. Danke

Familie Knoll aus der Geismarer Stuben

Wehe,

die Familie Knoll führen seit sechs Jahren die Geismar Stuben in unserem gemütlichen Dorfgasthaus in Geismar bei Frankenberg setzen wir auf Wild, Spezialitäten und regionale Produkte und sind ebenso Mitglied im Hessen aller kat. Nach zwei schweren Corona Jahren freuen wir uns riesig,

für unsere Gäste weder normal öffnen zu können und verstehen Natürlich, deren Sorgen und Ängste. Wir haben die Durststrecke überstanden.

Aber es ist noch ein langer Weg bis hin zur Normalität. Da wir abseits der Hauptstraße legen, finden uns unsere Kunden hauptsächlich über Trip, Adviser oder Google.

Wir werden weiterkämpfen, damit die Dorf Gasthäuser auch in Zukunft noch bestehen bleiben.

© HIT RADIO FFH

Und auch hier freut man sich auf euch...

Andere Betriebe überall in Hessen...

Mittelhessen

Osthessen

Rhein-Main

Südhessen

nach oben