FreizeitSpielplätze >

Mainz: Abenteuer-Spielplatz im Volkspark

Mainz - Mainz: Abenteuer-Spielplatz im Volkspark

Mainz: Abenteuer-Spielplatz im Volkspark

Hier kann die komplette Familie über Stunden Spaß und Entspannung finden. Erstes Highlight die breite Hangrutsche, auf der vier Freunde gleichzeitig runterrutschen können. Nicht weit weg ist auch ein riesiges Klettergerüst mit Wackelbrücke aus dicken Hanfseilen. Wenn man da hochgekraxelt ist, saust man durch eine Röhrenrutsche in die Tiefe.

Für die ganz Kleinen gibt es mehrere Sandkästen zum Buddeln. In dem einen steht ein Piraten-Kletterturm mit Ausguck und Rutsche, in einem anderen ein Spielauto aus Holz mit Lenkrad. Schaukeln gibt es hier in jeder Variante, eine LKW-Reifenschaukel zum Beispiel. Außerdem kann man Seilbahn fahren.

Nur durch Büsche getrennt ist nebenan der "Meenzer Plitsch-Platsch-Platz". Überall plätschert ab Ende Mai Wasser: aus Fontänen, in kleinen Bachläufen oder Brunnenpumpen. Eine flache Wasserrutsche gibt’s hier auch. Mitten über den Platz schlängeln sich auch meterlange Schlangen aus Stein, die Wasser spritzen.

Für die Eltern gibt es direkt dabei ein Holzplateau, auf das man sich setzen und die Sonne genießen kann. Keine zwanzig Meter entfernt gibt es ein Restaurant mit Biergarten und einen Kiosk. Auf Würstchen, Pommes und Eis muss man also nicht verzichten. Alternativ: Man nimmt die eigene Picknickdecke plus Essen/Getränke mit und macht es sich im Gras gemütlich.

Durch den Park fährt auch eine Bimmelbahn (1,50 € pro Fahrt/Person). Man kann im Park selbst noch Minigolf spielen, Basketball, Tischtennis, Fußball und grillen auf ausgewiesenen Plätzen.

Tipp von Donna Schwarz aus dem FFH-Team.

Infos:

Wo finde ich den Spielplatz?

Göttelmannstraße 40, Mainz-Oberstadt im Volkspark Mainz. Parkplätze gibt es am Park mit direktem Zugang zu Spielplatz und Wasserspielplatz; die Autobahn A60 ist nicht weit entfernt. Man nimmt am besten die Ausfahrt Mainz-Weisenau.

Karte

Filter
Spaß Südhessen
nach oben