MusikHit-News >

Johannes Oerding rockt die FFH-Bühne in Gießen

Neue Hits, alte Hits & Freibier - Johannes Oerding rockt die FFH-Bühne

Gefühlvolle und lustige Momente gleichzeitig kann wahrscheinlich nur einer so gut auf die Bühne bringen - Johannes  Oerding. Das hat der Singer Songwriter aus Hamburg auf dem Gießener Kultursommer in einer der schönsten Locations in Mittelhessen mal wieder bewiesen.

Ein lustiger Spruch hier, eine berührende Ansage da. Der Mann mit dem Hut weiß, wie man eine Gefühlachterbahn fährt. Ohne viel Schnickschnack betritt er die Bühne und fängt an zu rocken. Bass, zwei Gitarren und Schlagzeug, mehr braucht er dafür nicht.

Tolles Ambiente auf dem Schiffenberg

In einer der schönsten Open-Air-Locations in Mittelhessen, dem Schiffenberger Kloster, braucht es eigentlich schon fast gar nichts mehr für eine gute Show, denn das intime Ambiente stimmt hier immer für gefühlsvolle Musik. Mitten im Innenhof der alten Klosterruine konnte sich das Publikum beschallen lassen. Trotzdem gab es natürlich ein kleines Lichtspektakel auf der Bühne.

Vier Zugaben

Und da hat Johannes Oerding nicht nur seine bekannten Songs wie "Hundert Leben" oder zusammen mit dem Publikum "So Schön" zum Besten gegeben. Auch Songs aus den älteren Alben haben es auf die Setlist geschafft. Zum Beispiel hat "Die Tage werden anders" aus 2009 ein Revival erlebt. Egal wie alt die Songs waren - textsicher waren die Fans auf jeden Fall. Ein Highlight der Show war die Zugabe, oder besser die Zugaben. Insgesamt vier Mal ist Oerding noch mal auf die Bühne gegangen und hat mit "Für immer ab jetzt" zum wirklichen Schluss für den ein oder anderen romantischen Moment gesorgt.

Bier für tapfere Ehemänner

Die Männer im Publikum waren bei weitem nicht einfach nur Anhängsel ihrer Ehefrauen, zwei Herren sind aber nur ihrer Partnerinnen zur Liebe mitgekommen. Das haben sie jedenfalls zugegeben, als Oerding mal in die Runde gefragt hat, warum sie eigentlich da sind. Zum Trost hat Oerding den zwei Männern ein Bier spendiert, es soll ja schließlich jeder auf dem Konzert seinen Spaß haben!

blog comments powered by Disqus
nach oben