MusikNeu bei FFH >

Black Eyed Peas, Shakira & David Guetta: Neuer Song "Don’t You Worry"

Neu bei FFH: "Don’t You Worry" - Black Eyed Peas, Shakira und David Guetta

© dpa/Instagram.com/blackeyedpeas

Zwei neue Songs haben es in dieser Woche auf Hessens Playlist geschafft. Wir erleben eine neue Kollaboration: Für ihren neuen Song "Dont You Worry" haben sich die Superstars Shakira, David Guetta und die Black Eyed Peas zusammengetan. Auch YouNotUs und Louis III haben sich für ihren Song "Samba" vereint und liefern uns einen neuen Sommerhit. Viel Spaß beim Reinhören!

Black Eyed Peas, Shakira und David Guetta

Bei der neuen Super-Kollaboration von den Black Eyed Peas, Shakira und David Guetta sind alle Erwartungen hoch. Für das Trio aus Los Angeles, Will.i.am, Apl.de.Ap und Taboo alias Black Eyed Peas, und Shakira ist es nach dem Song „Girl Like Me“ aus dem Jahr 2020 die zweite Zusammenarbeit. Auch mit dem französischen Superstar David Guetta haben die Black Eyed Peas für ihren Hit "I Gotta Feeling" schon im Jahr 2009 zusammengearbeitet. Jetzt haben sich die drei Musikgrößen gebündelt. Daraus entstanden ist der Song „Dont you Worry“ - eine gute Mischung aus Dance und Pop zum Mitsingen und Mittanzen. 

Bereits seit 25 Jahren macht das Trio der Black Eyed Peas gemeinsam Musik. Nach einer 8-jährigen Pause veröffentlichten die Black Eyed Peas 2020 ihr letztes Album „Translation“, unter anderem mit den Songs „Ritmo (Bad Boys For Life)” mit J Balvin und „Girl Like Me“ mit Shakira. Ihr neuer Song „Don’t You Worry“ ist ein Vorgeschmack auf das 9. Black Eyed Peas-Album, das bald veröffentlicht werden soll.

"Don't You Worry" handelt davon, immer positiv zu denken und immer daran zu glauben, dass am Ende alles gut wird: "Ich war am Boden, jetzt stehe ich auf, Kopf hoch und Augen auf, ich werde immer weiser. Dann merke ich, dass alles gut wird", heißt es in dem Songtext. 

So klingt "Don't you worry"

YouNotUs und Louis III

Dance-Vibes und gute Laune geben uns auch das Berliner DJ- und Produzenten-Duo Tobias Bogdon und Gregor Sahm alias YouNotUs ihrem neuen Sommersong "Samba". Den Gesang übernimmt Sänger und Songwriter Louis III, der in Croydon, South London in England geboren und aufgewachsen ist. Der heute 28-Jährige veröffentlichte 2017 mit 23 Jahren seine Debüt-Single „Fever Thoughts“ und arbeitete mit Künstlern wie z.B. Sigma, filous, Wankelmut zusammen. Zu Deutschland hat Louis III eine besondere Bindung, denn seine Mutter kommt aus Deutschland und seine Songs schreibt er mit Songwritern in Berlin.

Für "Samba" haben YouNotUs und Louis III die Melodie des allseits bekannten Superhits "Samba de Janeiro" von Bellini aus dem Jahr 1997 genommen.

Und so klingt "Samba"

nach oben