MusikNeu bei FFH >

Mit "Hold Me Closer" feiert Britney Spears ihr Comeback mit Elton John

"Hold Me Closer" mit Elton John - Erster Song von Britney Spears seit 2016

© dpa

In dieser Woche haben es vier neue Songs auf Hessens Playlist geschafft: Und auf diesen Song haben Fans besonders lange gewartet, denn nach rund sechs Jahren feiert Britney Spears nun ihr Comeback mit Elton John und dem gemeinsamen Song "Hold Me Closer".  Viel Spaß beim Reinhören!

Elton John & Britney Spears – Hold Me Closer

Britney Spears ist zurück! Nach rund sechs Jahren meldet sich die 40-jährige US-Popsängerin mit einem neuen Song, für den sie sich mit Pop-Legende Sir Elton John zusammengetan hat. "Hold Me Closer" nennt sich der erste gemeinsame Song der beiden Mega-Stars, der innerhalb kürzester Zeit die Charts weltweit erobert hat. 

„Sie ist eine absolute Ikone und zählt zu den größten Popstars aller Zeiten. Vor allem klingt sie einfach großartig auf dieser Aufnahme. Ich liebe sie über alles und bin begeistert von dem, was wir gemeinsam kreiert haben.“, sagt Elton John über die Zusammenarbeit mit Britney Spears. Am 25. März 2022 feierte Elton John seinen 75. Geburtstag. Mit über 300 Millionen verkauften Platten gehört der britische Sänger, Pianist und Songschreiber zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Musikern aller Zeiten.

"Hold Me Closer“ enthält – wie Elton Johns letzter Release mit Dua Lipa - wieder Elemente bereits veröffentlichter Songs. Diesmal aus seinen Klassikern „Tiny Dancer“, „Breaking My Heart“ und „The One“.

Und so klingt "Hold Me Closer"

Milow feat. Skip Marley - Until The Sun Comes Up

Ein weiteres Super-Duo hat am 16.09.2022 den Song „Until The Sun Comes Up“ veröffentlicht. Für die neue Single hat sich Milow mit Skip Marley, dem Enkel von Bob Marley, zusammengetan. „Until The Sun Comes Up“ wurde vom schwedisch-britischen Duo Decco produziert. Decco haben auch schon Milow’s „ASAP“ und viele weitere Hits, wie zum Beispiel „Where Are You Now“ von Lost Frequencies, „Colorado“ von Milky Chance, „Manila“ von Ray Dalton & Alvaro Soler, produziert. 

Für den belgischen Singer-Songwriter Milow hat „Until The Sun Comes Up“ zwei Bedeutungen. Es geht um einen Crush, der dich nur mag, wenn seine bzw. ihre Freunde nicht dabei sind. Und auf einer tieferen Ebene steht der Crush als Metapher für die Musik-Industrie, die einen nur „mag“, wenn man in den Charts ganz oben steht. Im Mai 2023 wird Milow eine Deluxe Version seines letzten Albums „Nice To Meet You“ veröffentlichen. Das Streaming startet bereits im Oktober 2022.

So klingt "Until The Sun Comes Up“

Giant Rooks – Morning Blue

Mit der Veröffentlichung ihres neuen Songs "Morning Blue" schließt sich für Sänger Frederik Rabe, Gitarrist Finn Schwieters, Bassist Luca Göttner, Keyboarder Jonathan Wischniowski und Drummer Finn Thomas der Kreis einer kreativen Schaffensphase von zwei Jahren, die Giant Rooks genutzt hat um ihren Sound weiter zu perfektionieren. "Morning Blue" ist damit der erste neu geschriebene Song seit dem Erfolgs-Debüt-Album „Rookery“ im Jahr 2020, das nicht nur national sondern auch international mit über 200 Millionen Streams in vielen Charts gelandet ist.

 „ [...] Es ist ein Song darüber, sich nie ganz zu Hause zu fühlen, immer auf der Flucht zu sein, sich von der eigenen Wahrnehmung der Dinge gejagt zu fühlen, und das fasst wirklich zusammen, was wir als Band in den letzten 2 Jahren durchgemacht haben [...]“, schreibt die Band auf Instagram. Giant Rooks haben sich 2014 in Hamm gegründet und wohnen heute alle in Berlin. Im Jahr 2015 veröffentlichten sie ihre erste EP „The Times Are Bursting the Lines".

Reinhören in "Morning Blue"

Dermot Kennedy - Kiss Me

Der neue Song „Kiss Me“ ist die dritte Single aus dem zweiten Studioalbum „Sonder“ von Dermot Kennedy, das am 04.11.2022 veröffentlichen werden soll. Der Titel des Albums „Sonder“ steht für die Erkenntnis, dass jeder Mensch, dem man begegnet, ein ebenso komplexes Leben lebt wie man selbst.

"Kiss Me' ist endlich draußen!! Die Geschichte, die in diesem Song erzählt wird, ist, dass die Liebe es wert ist. Selbst wenn die Dinge auseinanderfallen, das Leben sich kurz anfühlt und überall um uns herum Chaos herrscht, gibt es immer noch etwas, an dem man sich festhalten kann. Ich hoffe, es gefällt euch genauso gut wie mir. X", schreibt Singer-Songwirter aus Irland zu seinem neuen Song. Mit einer Vorbestellung seines Albums sichert man sich den exklusiven Pre-Sale-Zugang für Kennedys kommende Deutschland-Tour. Die genauen Tour-Termine sind noch nicht angekündigt.

Musikvideo "Kiss Me"

Büsra Dagli

Autorin
Büsra Dagli

Auch interessant
Auch interessant

Gitarre, Klavier, Querflöte – Instrumente gibt es viele. Studierende der Uni…

Rapper Sean "Diddy" Combs entschuldigt sich für einen Angriff, offensichtlich…

Von 12 bis 15 Uhr bringen wir euch die tollsten Top 3 Charts aus allen möglichen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop