Nachrichten > Mittelhessen >

Marburg800: Große Bühne auf der Lahn zum Hafenfest in Marburg

Hafenfest in Marburg - Große Bühne schwimmt auf der Lahn

© FFH

Rund um den Elisabeth-Blochmann-Platz wird es auch in diesem Jahr wieder aufregende Fahrgeschäfte und kleine Rummel-Leckereien geben.

Das Marburger Hafenfest an der Lahn hat Tradition. Zum 800. Stadtjubiläum wollen die Veranstalter aber etwas ganz besonderes bieten und werden eine schwimmende Bühne auf der Lahn aufbauen.

Das Hafenfest mit Flussbühne findet vom 25. Mai bis 5. Juni am Lahnufer gegenüber der Uni-Mensa statt.

Party an der Lahn

Bootsparade, Hafenmarkt, Vatertags-Frühschoppen und Fahrgeschäfte: Zum Stadtjubiläum findet das Hafenfest wieder am Lahnufer gegenüber der Uni-Mensa, statt. Im Rahmen des Jubiläumsjahres Marburg800 will die Stadt aber im Vergleich zu den Jahren zuvor noch einen draufsetzen . Erstmals nach 2011 wird es wieder die Flussbühne inmitten der Lahn, gegenüber den Mensa-Terrassen geben.

Großes Musikprogramm auf der schwimmenden Bühne

Von allen Seiten wird das Publikum auf die Bühne gucken können: links und rechts sind Lahn-Brücken, die einen super Blick auf das Geschehen bieten. Genau gegenüber können Sie sich sogar entspannt an die Lahn-Terrassen setzen und von dort direkt auf die Bühne schauen. Live-Musik gibt es jede Menge, beim großen Schülerbandfestival am 28. Mai und 2. Juni, dem Auftritt der "Toolboxx Band" am 29. Mai oder Sie tanzen zur Partyband "Hessentaler" am 4. Juni.

Organisator Ahlendorf: "Großes Programm über 9 Tage"

Hafenfest-Organisator Toni Ahlendorf freut sich auf die Musikacts, die auf der schwimmenden Bühne auftreten werden

Organisator Ahlendorf: "Leuchtende Kinderaugen"

Endlich wieder ausgelassene Stimmung und ein Hafenfest wie vor Corona, das ist für Schausteller und Hafenfest-Organisator Toni Ahlendorf das Größte

© HIT RADIO FFH

Erste Stunde für einen Euro

Zur Eröffnung des Marburger Hafenfests, haben sich die Organisatoren etwas Besonderes ausgedacht: Zwischen 15 und 16 Uhr am Mittwoch (25. Mai) bezahlt jede Person bei allen Fahrgeschäften nur 1 Euro. Da ist doch sicher bei vielen die ein oder andere Runde mit dem großen Riesenrad drin! Anschließend, um 16 Uhr, findet dann die offizielle Eröffnung durch Marburgs Oberbürgermeister Thomas Spies statt.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Ganzes Jahr voller Events Marburg wird 800 Jahre alt!

Marburg hat Grund zum Feiern! Die Universitätsstadt wird 800 Jahre alt. Zu…

FFH-Reporterin Dominique Bundt in Marburg

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

In Hessen fahren während der Sommerferien weniger Busse und Bahnen. Das teilen…

Pamplona wird wieder zur Party-Hauptstadt Spaniens. Das wilde Spektakel der…

Großes Jubiläum in Hosenfeld-Hainzell: Der Hainzeller Carneval Verein feiert das…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop