Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

UKGM-Mitarbeiter fordern sichere Arbeitsbedingungen von Rhön Klinikum

Demo zur Aktionärsversammlung - UKGM-Mitarbeiter fordern Sicherheit

© FFH

Die Mitarbeiter haben Sorge um die Zukunft: Was wird aus den privaten Unikliniken Gießen und Marburg.

Die Gewerkschaft Verdi ruft am Mittwoch zur Demo an der Gießener Uniklinik auf. Die Beschäftigten wollen ein Zeichen setzen für die Hauptversammlung der Rhön Klinikum AG.

Rhön-Klinikum kündigte bisherige Vereinbarung

Es geht um die Verhandlungen zwischen dem Land Hessen und der Rhön Klinikum AG, die festlegen, wieviel Geld die private Uniklinik für Forschung und Investitionen bekommt - und was die Uniklinik dafür leisten muss. Vor vier Wochen hatte das Rhön-Klinikum die bisherige Vereinbarung gekündigt und so Druck auf die Verhandlungen für eine neue Vereinbarung gemacht.

Verdi: "Wir wollen gute, sichere Arbeitsbedingungen"

Die Gewerkschaft und viele Mitarbeiter sähen das mit Sorge, sagt Verdi-Sprecher Fabian Dzewas-Rehm: „Was der Konzern erwartet, ist freie Hand für eine Verschlechterung der Arbeitsbedingungen und Einschränkungen im Versorgungsangebot. Wir wollen eine Kehrtwende. Wir wollen gute und sichere Arbeitsbedingungen. Dazu gehören für uns Personalmindeststandards für eine gute Versorgung ebenso wie eine Übernahmegarantie für die Auszubildenden und ein dauerhafter Ausschluss von Kündigungen und Ausgliederungen.“ 

Fabian Dzewas-Rehm: "Wir haben große Sorge, dass das auch hier Bereiche ausgegliedert werden"

In Lich seien bereits Bereiche aus dem Krankenhaus ausgegliedert worden, sagt Ver.di Gewerkschaftssekretär Fabian Dzewas-Rehm.

© HIT RADIO FFH

Das könnte Sie auch interessieren

 

Klinik-Chef zieht Corona-Bilanz Pflegenotstand ist noch größer geworden

Die Kliniken in Hessen schalten vom Corona-Modus in den Normal-Modus zurück,…

Kundgebung um 13 Uhr am Haupteingang

Mit der Kundgebung soll ein Zeichen an die Aktionärsversammlung gesendet werden. „Wir bleiben ein Betrieb. Das ist unsere Botschaft an die Aktionäre“, so Fabian Dzewas-Rehm. Die Kundgebung fand am Mittwoch, dem 8. Juni, um 13 Uhr vor dem Haupteingang Neubau des Uniklinikums Gießen statt. Die Mitarbeiter sind geschlossen in ihren Forderungen.

Fabian Dzewas-Rehm: "Wir kämpfen um jeden Arbeitsplatz"

Die Mitarbeiter des Klinikums kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen und Sicherheit im Job. Das sagt uns auch Gewerkschaftssekretär Fabian Dzewas-Rehm am FFH-Mikro.

© HIT RADIO FFH

Rhön Klinikum schreibt Brief an Belegschaft

Doch das Rhön Klinikum scheint um versöhnlichere Töne bemüht. Laut Oberhessischer Presse hat Rhön-Klinikum-Chef Christian Höftberger einen Brief an die Belegschaft des UKGM geschrieben. Darin wird angekündigt, alle Gewinne des UKGM in den nächsten zehn Jahren zu reinvestieren und betriebsbedingte Kündigungen wie die Ausgliederung von Abteilungen wie vereinbart auszuschließen. Man habe, so wird der Konzernchef von der OP zitiert, nicht die Verhandlungen mit dem Land in Frage stellen wollen, sondern lediglich den zeitlichen Fahrplan. 

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

Die Gewerkschaft Verdi hat für kommende Woche bundesweite Warnstreiks im…

Pendler in Sachsen müssen sich am Mittwoch und Donnerstag auf erhebliche…

Flugstreichungen und Verspätungen treffen Kunden der Lufthansa noch bis zum…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop