Nachrichten > Mittelhessen >

Erneuerbare Energien und Artenschutz in Grünberg

Schutzzone in Grünberger Wald - Artenschutz trotz Windkraftenergie

© dpa

Damit Störche trotz Windkraftanlagen in Sicherheit und Ruhe brüten können, gibt es in Hessen 35 Schutzzonen.

Windenergie und Störche. Um emfpindliche Arten wie Schwarzstörche zu schützen, gibt es im Grünberger Stadtwald jetzt eine neue Schutzzone.

Einige Flugtiere reagieren besonders sensibel auf Eingriffe in ihren Lebensraum. Dazu gehört auch der Schwarzstorch. Um die Vögel vor Beeinträchtigungen durch Windkraftanlagen zu schützen, gibt es in Hessen 35 Schutzzonen.

Grünberger Schwarzstorch

Seit 2010 brütet der Schwarzstorch im Stadtwald in Grünberg. „Der Schwarzstorch ist den meisten Menschen kaum bekannt. Heute ist er bedroht und muss mehr an Bedeutung bekommen. Es gilt daher ihn besonders zu schützen. Wir als Stadt Grünberg sind froh und stolz ihn bei uns zu haben“, sagt Marcel Schlosser, Bürgermeister von Grünberg. Deshalb hat die Stadt jetzt einen 10-jährigen Vertrag zum Erhalt der Schutzzone unterzeichnet.

Klimaschutz und Artensterben

Erneuerbare Energien und Artenschutz sind wichtig für den Klimaschutz. Damit diese Maßnahmen nebeneinander funktionieren, gibt es Schutzzonen für Vögel wie den Schwarzstorch. Hierbei darf im Umkreis von 200 Metern um einen Brutbaum nicht von außen in den Wald eingegriffen werden. Außerdem dürfen Jäger in dem Gebiet nur zwischen September und Februar jagen. „Wir kümmern uns nicht nur um den Klimaschutz, sondern auch um die zweite ökologische Krise: das Artensterben. Deshalb sorgen wir dafür, dass windkraftsensible Arten wie der Schwarzstorch in Hessen besser geschützt werden“, erklärt Umweltministerin Priska Hinz (Grüne).

48 geschützte Brutplätze in Hessen

Landesweit gibt es laut des Umweltministeriums zur Zeit 72 Schwarzstorch-Brutplätze. 48 davon sind durch Schutzzonen oder durch Naturwald-Entwicklungsflächen geschützt.

 

Lilith Roska

Reporter
Lilith Roska

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop