Nachrichten > Mittelhessen, Nordhessen, Osthessen, Top-Meldungen >

Schwärme von Zugvögeln am Himmel - NABU ruft zur Kranich-Zählung auf

Kranich-Zählung des Nabu - Schwärme von Zugvögeln am Himmel

Abflug: Vier Kraniche starten von einer Wiese aus Richtung Süden. Der erste hat schon die Flügel ausgebreitet
© dpa

Abflug: Vier Kraniche starten von einer Wiese aus Richtung Süden. Der erste hat schon die Flügel ausgebreitet

Schauen Sie mal in den Himmel! Vielleicht sehen Sie ja einen Schwarm Zugvögel, die gerade Richtung Süden ziehen. Im Moment sind schon die Stare, die Rotmilane und auch vereinzelte Kraniche unterwegs, das sagen die Vogelbeobachter des NABU in Wetzlar. 

Denn mit den herbstlichen Temperaturen starten die Zugvögel wieder in Richtung Süden. Beispielsweise seien derzeit größere Schwärme an Staren zu beobachten, die sich vor ihrer Abreise in Richtung Mittelmeer sammelten, sagt auch  der Leiter der hessischen Vogelschutzwarte, Simon Thorn. 

Kranichbeobachtungen bitte dem NABU melden

Der Naturschutzbund (NABU) rief dazu auf, Kranichbeobachtungen online zu melden, um eine Übersicht über das Zuggeschehen und Hinweise auf Veränderungen der Flugrouten zu erhalten. Mehr Infos dazu finden Sie hier. Hessen liege in einer Hauptzugroute der Tiere.

Bis zu 250.000 Vögel seien in diesem Herbst insgesamt an Hessens Himmel zu erwarten. Schwerpunkte seien die Flusstäler Nord-, Ost- und Mittelhessens, wo die Tiere bei schlechten Flugbedingungen Rast machten, sagt Berthold Langenhorst im FFH-Interview. Weiter gehe es dann über die Auen von Main und Rhein in Richtung Südwesten, meist sei Spanien das Ziel.

Der Nabu-Experte über die hessischen Rastplätze der Kraniche

"Die Tiere kommen über Kassel nach Nordhessen und fliegen an den Flusstälern zum Beispiel an der Lahn entlang," sagt Berthold Langenhorst im FFH-Gespräch

© HIT RADIO FFH

Rotmilane sammeln sich derzeit

Für den Flug in Richtung Süden sammeln sich auch die Rotmilane, wie Vogelkundler Thorn beschreibt. Ein Großteil überwintere in Spanien. Die Vogelschutzwarte beobachte diese Art mit besonderer Sorge, denn Daten zeigten, dass die Vögel dieses Jahr kaum erfolgreich gebrütet hätten.

Ob daran die Witterung, fehlende Nahrung oder andere Faktoren schuld sind, ist laut Thorn noch unklar.

Immer weniger Turteltauben

Massiv zurückgegangen ist dem Vogelexperten zufolge in den vergangenen Jahren der Bestand von Turteltauben. Auch sie sind Zugvögel, die für den Winter bis nach Afrika fliegen - und auf dem Weg dorthin gejagt werden. Ein starker Rückgang werde auch beim Wendehals beobachtet, einem Spechtvogel und Bewohner von Streuobstwiesen, der ebenfalls Afrika als Winterziel hat.

Kraniche stoßen trompetenartige Rufe aus

Zu erkennen seien die bis zu 1,30 Meter großen Tiere an ihren trompetenartigen Rufen und ihrer typischen keilförmigen Flugformation. - an der Spitze kräftige und erfahrene Tiere, es folgen Familien mit im Schnitt zwei Jungtieren. Da die Kraniche an den Rastplätzen Ruhe brauchten, sollen Schaulustige mindestens 300 Meter Abstand halten.

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

Kommt der Kuckuck wegen des Klimawandels früher aus seinem Winterquartier…

In Hessen wird die Asiatische Hornisse (Vespa velutina) zunehmend zur Sorge,…

Alarmierenden Statistik für die EU: Im Jahr 2023 wurden über eine halbe Million…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop