Nachrichten > Mittelhessen >

Doktortitel entzogen - Marburger Rechtsprofessor Sven Simon wehrt sich

Doktortitel aberkannt - Marburger Professor Sven Simon wehrt sich

Porträt von Sven Simon
© dpa

Sven Simon (CDU) ist seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Der Marburger Rechtsprofessor Sven Simon wehrt sich gegen den Entzug seiner Doktorwürde. Das teilt der EU-Politiker jetzt mit. Er habe Widerspruch eingelegt. 

Vorher hatte die Uni Gießen  dem EU-Abgeordneten und habilitierten Juristen Sven Simon den Doktortitel entzogen: Der Marburger Rechtsprofessor habe vorsätzlich fremde Texte für seine eigenen ausgegeben, teilt die Hochschule mit.

Simon will Überprüfung der Entscheidung

In einer Pressemitteilung erklärte Simon nun, er halte die bekanntgegebene Entscheidung "für unzutreffend, insbesondere wenn man sie an den bisher in solchen Fällen angelegten Maßstäben misst". Der Bescheid des Promotionsausschusses beruhe auf einer "fehlerhaften Rechtsanwendung". Es fehle an jeglicher Standardsetzung, diese Auffassung hätten auch zahlreiche Professoren bereits zum Ausdruck gebracht. "Im Ergebnis halten auch sie die Entscheidung des Gießener Promotionsausschusses für rechtlich nicht haltbar. Deshalb werde ich den vorläufigen Verfahrensstand nicht hinnehmen." Er habe daher Widerspruch eingelegt und werde eine sachlich fundierte Überprüfung der Entscheidung beantragen.

Simon ist CDU-Europaparlamentarier und Professor der Universität Marburg

Sven Simon hat an der Gießener Uni Rechtswissenschaft studiert, dort promoviert und ist neben seiner politischen Arbeit im Europäischen Parlament Jura-Professor an der Marburger Universität. Simon war bei der Europawahl 2019 Spitzenkandidat der Hessen-CDU. Die Marburger Universität teilt auf FFH-Anfrage mit: "Es handelt sich um ein laufendes Verfahren an der Universität Gießen. Sobald eine bestandskräftige Entscheidung vorliegt, wird die Universität Marburg prüfen, ob weitere Schritte notwendig sind.“ Denn Professor Sven Simon hat bereits Widerspruch gegen die Entscheidung der JLU Gießen eingelegt. 

Erste Plagiatsvorwürfe kamen vor anderthalb Jahren auf

Simon hatte in seiner Arbeit über die „Liberalisierung von Dienstleistungen der Daseinsvorsorge im WTO- und EU-Recht“ geschrieben. Mitte April 2021 hatte es dann laut JLU erste Plagiatsvorwürfe gegeben. Diese hatte nun der Promotionsausschuss der Uni Gießen geprüft und festgestellt: "Das Gremium ist nach eingehender Überprüfung der Dissertation aus dem Jahr 2009 zu der Überzeugung gelangt, dass Simon in seiner Dissertation in wesentlichem Umfang vorsätzlich getäuscht hat, indem er Übernahmen fremder Texte nicht hinreichend durch Quellenangaben offengelegt hat."

Simon hat Einspruch eingelegt

Aufgrund der Schwere der Verstöße habe sich der Ausschuss schließlich dazu entschieden, dem Europaparlaments-Politiker den Doktortitel zu entziehen. Sven Simon hatte in der Zwischenzeit selber um die Prüfung der Plagiatsvorwürfe gebeten, so die JLU gegenüber HIT RADIO FFH im vergangenen August, mittlerweile hat der Politiker jedoch gegen die Entscheidung, ihm den Doktortitel zu entziehen, Widerspruch eingelegt. Damit ist das Verfahren noch nicht abgeschlossen.

Simon arbeitet als Professor an der Uni Marburg

Prof. Dr. Evelyn Korn, Vizepräsident für Universitätskultur und Qualitätsentwicklung von der Uni Marburg sagte uns noch im August: "Wir kennen Prof. Dr. Sven Simon als sehr fähigen Professor des Völker- und Europarechts und behalten uns daher vor, das Ergebnis dieser Prüfung abzuwarten, bevor wir seitens der Marburger Universität ggf. weitere Schritte einleiten." Die offenbar mutwilligen Täuschungsversuche von Simon könnten dienstrechtliche Konsequenzen für dessen Arbeit an der Uni Marburg haben.

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop