Nachrichten > Mittelhessen, Sport >

Giessen 46ers im Playoff-Halbfinale der 2. Basketballbundesliga

2. Basketball-Bundesliga - Gießen 46ers erreichen Playoff-Halbfinale

© HIT RADIO FFH

Die Gießen 46ers haben am Mittwochabend ihr Spiel gegen die Dresden Titans gewonnen und stehen jetzt im Playoff-Halbfinale der 2. Basketball-Bundesliga.

Riesenfreude bei den Giessen 46ers nach dem 89:76 Sieg über die Dresden Titans. Das 46er-Team von Branislav „Frenki“ Ignjatovic steht nun im Playoff-Halbfinale der 2. Basketball-Bundesliga.

In der Basketball Bundesliga ProA legten die Mittelhessen damit ein klares 3:0 in der Serie Best-of-five in den Viertelfinals hin. Am Abend sicherten sie sich den dritten Sieg in Folge gegen Dresden vor gut 2.400 Zuschauerinnen und Zuschauern mit einem temporeichen Spiel. 

Enosch Wolf macht für Gießen 18 Punkte gegen Dresden

Man of the Match war Enosch Wolf, der mit 18 Punkten und zehn Rebounds ein Double-Double auflegte. Bester Werfer der Gäste war Daniel Kirchner mit 16 Punkten. Nun bleibt den Mittelhessen eine gute Woche Zeit, um sich auf das schwere Halbfinale gegen Ligaprimus RASTA Vechta vorzubereiten.

Kapitän Nico Brauner über das Spiel gegen Dresden

"Es war eine tolle Teamleistung... Im Halbfinale wird es auf jede Kleinigkeit ankommen. Jetzt haben wir die Chance."

© HIT RADIO FFH

Erstes Heimspiel in Halbfinale am Sonntag, 21. Mai

Das erste Spiel der Serie findet Freitag (19.05.) in Vechta statt, das erste Heimspiel am Sonntag, den 21. Mai um 18.00 Uhr. Ins Finale zieht die Mannschaft ein, die zuerst drei Siege verbuchen kann. 

Trainer Ignjatovic lobt: "Bin glücklich über jeden Spieler"

Branislav „Frenki“ Ignjatovic (Cheftrainer JobStairs GIESSEN 46ers) lobte nach dem Spiel seine Mannschaft: „Zuerst möchte ich ein großes Kompliment an Coach Fabian Strauß und sein Team aussprechen. Er spielt einen sehr frischen, modernen Basketball. Mit einer 3:0 Serie habe ich wirklich nicht gerechnet, aber meine Mannschaft hat mich nicht das erste Mal in dieser Saison überrascht. Ich bin wirklich über jeden Spieler im Kader glücklich.“

                              

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

Eine ganze Region drückt den Gießen 46ers die Daumen: Am Freitag (19. Mai)…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop