Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Schockanrufer in Marburg geschnappt: Rentner durchschaut den Trick

Rentner entlarvt Schockanrufer - Telefonbetrüger in Marburg geschnappt

Erfolg der mittelhessischen Polizei im Kampf gegen Telefonbetrüger: Ein cleverer Senior aus Marburg hat die Betrüger ausgetrickst, sodass letztlich die Handschellen der Polizei klicken konnten.
© dpa

Es ist eher selten, dass Telefonbetrüger geschnappt werden. Diesmal haben die Handschellen aber geklickt (Symbolbild).

Erfolg der mittelhessischen Polizei im Kampf gegen Telefonbetrüger: Ein cleverer Senior aus Marburg hat die Betrüger ausgetrickst, sodass letztlich die Handschellen der Polizei klicken konnten.

Bei den Festgenommenen handelte es sich laut Polizei Marburg um zwei Anfang 20 Jahre alte Männer aus Nordrhein-Westfalen.

Senior erkennt die Masche

Es lief zunächst ab wie so oft: Ein angeblicher Polizeibeamter ruft am Mittwoch (16. August) bei dem 82-jährigen Marburger an, fordert wegen erfundener Schock-Szenarien dessen Wertsachen. Der Senior schöpft sofort Verdacht, spielt aber mit und informiert heimlich seinen Sohn und die Polizei. Die schnappen dann die Betrüger, als sie hoffen, die Wertsachen beim Haus des Seniors abholen zu können.

Abholer von der Polizei abgeführt

Zuvor hatte der Senior gegenüber den Betrügern behauptet, er wolle bei der Bank eine wertvolle Münzsammlung abholen. In der Zwischenzeit konnte die Polizei zur Adresse des 82-Jährigen kommen. Der Senior bereitete eine Tasche mit wertlosem Inhalt vor und legte diese schließlich zur Abholung außerhalb seines Hauses bereit. Als die Abholer kamen, klickten die Handschellen.

70.000 Euro Beute im August

Gegen die mutmaßlichen Betrüger wird jetzt ermittelt. Allein im August gab es bereits fünf Betrugsfälle in Mittelhessen mit als 70.000 Euro Beute, heißt es außerdem von den Ermittlern. Die wollen noch einmal darauf hinweisen, dass die Betrüger oft rhetorisch geschickt vorgehen und der wirksamste Schutz dagegen ist, das Telefonat direkt zu beenden und die Polizei zu rufen. Die Polizei betont, dass es unter keinen Umständen zu einer tatsächlichen Geldübergabe oder Überweisung kommen sollte und man am Telefon keine sensiblen Daten preisgeben sollte.

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Mit hoffentlich traumhaftem Wetter und einem großen Programm begrüßt die Stadt…

Von wegen internationale Filmstars gibt es nur in Hollywood! Ab heute sind…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop