Nachrichten > Mittelhessen >

Gießen: Unbekannter überwältigt und bedroht Frau in der Lahnstraße

Angriff auf Frau in Gießen - Passanten verfolgen den Täter

Wer hat den Angreifer vor oder nach der Tat gesehen
© dpa

Wer hat den Angreifer vor oder nach der Tat gesehen und kann Angaben zu seiner Identität machen? (Symbolbild)

Nach dem heimtückischen Angriff auf eine 36-Jährige in Gießen sucht die Polizei nach zwei Männern. Sie kamen dem Opfer zur Hilfe.

Die Frau wurde von einem unbekannten Mann überwältigt, mit einem Messer bedroht und er klaute ihr Handy. Offenbar durch die Schreie der 36-Jährigen sind die zwei gesuchten Helfer auf die Tat aufmerksam geworden.

Täter bietet zunächst seine Hilfe an

Am späten Sonntagnachmittag (20. August) kam die 36 Jahre alte Frau am Gießener Bahnhof an und ging mit ihrem Koffer in Richtung einer Bushaltestelle in der Lahnstraße, heißt es heute von der Polizei. Auf dem Weg dorthin, an einem Treppenaufgang am Übergang zum Parkhaus, sprach der Täter sie demnach an und bot ihr an, ihren Koffer zu tragen. Die 36-Jährige willigte ein.

Mann bedroht 36-Jährige mit Messer

Plötzlich soll der Unbekannte von der Lahnstraße aus auf ein Grundstück gegangen sein und forderte das Opfer auf, ihm zu folgen. Dort packte der Mann laut Polizei die Frau, stieß sie zu Boden und hielt sie fest. Anschließend entkleidete er sich und sein Opfer teilweise. Dann soll er ein Messer gezogen, das Handy der Frau genommen und davon gerannt sein. 

Zwei Helfer verfolgen den Täter

Weil die Frau laut zu schreien begann, wurden zwei Männer offenbar auf den Täter aufmerksam, verfolgten ihn und schafften es sogar, ihm das geraubte Handy wieder abzunehmen, so die Ermittler. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass der Unbekannte die Frau zwischen 17 Uhr und 18.45 Uhr überfiel. Sie wandte sich erst mit einem Zeitverzug an die Polizei. Die ermittelt nun unter anderem wegen des Verdachts des besonders schweren Falls der sexuellen Nötigung und räuberischer Erpressung.

Täter sprach offenbar arabisch

Laut Polizei soll der Täter mit der Frau arabisch gesprochen haben, weshalb sich die Frau sicher sei, dass er aus dem arabischen Raum stammt. Er soll etwa 30 Jahre alt und sehr schlank gewesen sein. Außerdem hatte er zusammengewachsene Augenbrauen, grün-braune Augen und dunkelbraune, kurze, lockige Haare. Der Mann trug eine braune, lange Hose, weiße Turnschuhe mit jeweils zwei Streifen auf der Innen- und Außenseite, eine weiße Jacke und eine beigefarbene Bauchtasche.

Zeugen gesucht

Die Kripo sucht außerdem nach den beiden Männern, die der 36-Jährigen zu Hilfe kamen. Sie sind wichtige Zeugen und können möglicherweise weitere Angaben zu dem Angreifer machen. Die beiden Männer werden gebeten sich unter (0641) 7006-6555 bei der Gießener Kriminalpolizei zu melden. Dort können auch weitere Zeugen anrufen, die Hinweise zur Tat geben können, weil sie an diesem Abend etwas beobachtet haben im Bereich der Lahnstraße und dem Meisenbornweg.

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Nach dem Verbot des rechtsextremistisch eingestuften Magazins "Compact" durch…

Überraschung im Prozess um die Randale beim Eritrea-Festival vor knapp einem…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop