Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Spätsommer treibt die Hessen wieder in die Freibäder

Manche haben länger auf - Freibäder freuen sich über Spätsommer

© dpa

Und noch einmal ins Wasser jumpen - Hessens Freibäder sind wieder voll, weil das Wetter warm ist. 

Hessen freut sich über einen tollen Spätsommer mit Temperaturen bis 30 Grad. Die Wärme treibt die Menschen wieder in die Freibäder - auf die Sprungtürme, die Rutschen, einfach ins Wasser hinein.

Einige Freibäder verlängern sogar die Öffnungszeiten bis in den September hinein. Nach einer insgesamt durchwachsenen Freibad-Saison ist das für viele Städte und Freibad-Fans ein willkommener Saison-Abschluss. 

Wiesbadener Freibäder schließen stufenweise

In Wiesbaden werden die Freibäder wie in den Jahren zuvor stufenweise ihre Pforten schließen. Während das Kallebad und die Maaraue schon das Wasser ablassen, bleibt das Opelbad bis Sonntag, 10. September, geöffnet. Ist es dann noch schön warm, ist das Freibad Kleinfeldchen bis Sonntag, 17. September, geöffnet. Danach geht es dort aber immerhin bis Dienstag, 3. Oktober, im Nichtschwimmerbecken weiter. Das Wasser dort kühlt ganz langsam ab, es wird nur mit Solarenergie beheizt.

Parkbad Limburg schließt am Wochenende

Ein 50 Meter langes Wettkampfbecken, ein Sprungbereich und eine große Rutsche. Das ist das Limburger Parkbad - und Freibad-Fans können es noch dieses Wochenende genießen. Am 10. September ist abends Saison-Schluss. Dabei gilt: Regnet es die sprichwörtlichen Bindfäden ist schon um 18 Uhr Schluss.

Freibad Ringallee schließt Mitte September

Bisher waren etwa 90.000 Besucher diesen Sommer im Freibad Ringallee in Gießen, sagt uns Uwe Volbrecht, der Leiter der Bäderbetriebe. Stand jetzt schließt das Bad als das derzeit letzte noch geöffnetes Freibad der Gießener Bäder nach dem 17. September seine Tore. Die Stadtwerke sagen uns aber auch, sollten die Wetterprognosen Mitte September für die Folgetage noch sehr hohe Temperaturen vorhersagen, könnte die Saison noch für weitere Tage verlängert werden.

Volbrecht: "Paar Sonnen-Hungrige haben wir gehabt"

Der Leiter der Gießener Bäderbetriebe, Uwe Volbrecht, geht davon aus, dass zur "Sommer-Zugabe" in diesen Tagen noch eine Badegäste vorbeikommen.

© HIT RADIO FFH

Licher Waldschwimmbad feiert den Spätsommer im und am Wasser

Das Licher Waldschwimmbad erfreut sich besonders am Spätsommer. Am Wochenende ist nicht nur das Bad geöffnet, auf der Wiese wird auch gefeiert - beim Oktoberfest, mit Freibier-Fassanstich um 12 Uhr, Rockmusik und Tanz. Ramazan Agirtas betreibt den Kiosk im Schwimmbad. Er erzählt auf FFH-Anfrage: "Wir werden auch nächstes Wochenende noch öffnen - solange es halt richtig schön warm ist. Danach gibt es zum Ausklang dann nur noch das Hundeschwimmen."

Licher Waldschwimmbad feiert die Sommer-Zugabe

Uwe Port vom Waldschwimmbad sagt uns, dass sie wegen des guten Wetters noch länger das Bad geöffnet lassen.

© HIT RADIO FFH

Schlüchterner Freibad öffnet bis in den Oktober hinein

In Osthessen freuen sich die Badenmeister und Bademeisterinnen über die Sonne und stehen zum Teil länger am Beckenrand als ursprünglich geplant. Das Freibad Eiterfeld hätte eigentlich diesen Donnerstag zugemacht, sie verlängern wegen des Wetters bis Sonntag. In Lauterbach und Poppenhausen gab es keinen festen Tag für den Saison-Abschluss, wegen des tollen Wetters haben die Freibäder jetzt bis zum 10. (Lauterbach) und bis zum 9. September (Poppenhausen) geöffnet. Bemerkenswert ist, dass einige Freibäder von vornherein ziemlich lange geöffnet sind. Spitzenreiter ist Schlüchtern (bis zum 3.10.), das Freibad Gersfeld Kernstadt hat immerhin noch bis zum 17.9. geöffnet, ebenso wie das Freibad in Wächtersbach und das Freibad in Bad Orb. 

Schwimmen in Michelstadt geht bis Mitte September

Im Odenwald darf bis 14. September gebadet werden, nämlich im Waldschwimmbad in Michelstadt. Durch die tolle Hanglage scheint die Sonne bis zum Abend auf dem Rasen und wärmt auch schnatternde kleine Wasserratten, wenn sie endlich aus dem Becken steigen. Roswitha Ott vom Waldschwimmbad erzählt, dass Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre hier sogar kostenlos schwimmen können. Das Wasser sei mit Solar geheizt und habe derzeit über 22 Grad. 

Nordhessen planscht noch das nächste Sommerwochenende mit

Auch die Freibäder in Nordhessen genießen die Septembersonne noch am Beckenrand und einige schieben den Saison-Abschluss hinaus. Während das Freibad Bad Sooden-Allendorf am 9.9 seinen letzten Tag hat, nehmen das Burgschwimmbad Volkmarsen und das Freizeit- und Erlebnisbad Sontra den Sonntag noch mit. Und so halten es auch die Bäder im Bereich der Städtischen Werke Kassel. Die Freibäder in Harleshausen und in Bad Wilhelmshöhe sowie der Außenbereich des Auebades sind das ganze Wochenende noch geöffnet, doch danach sei Schluss, heißt es auf FFH-Anfrage.

Freibäder litten unter Regenwetter zum Ferienstart

Doch auch der warme September-Beginn wird die eher maue hessische Freibad-Saison nicht retten. Insbesondere das kühle Wetter zum Sommerferienstart machte sich bemerkbar, zum Beispiel im Freibad Bad Schwalbach oder im Freibad AquaMar in Marburg. Das AquaMar in Marburg zählt bis 22. August in diesem Jahr gut 38600 Gäste, im Vorjahr waren es da  schon über 47700. Ähnliches berichten uns die Freibäder in Eiterfeld, Gersfeld und Wächtersbach. Der Chef der Frankfurter Bäderbetriebe meldet für zehn Freibäder in Frankfurt bis Mitte August über 500.000 Besucherinnen und Besucher. Im Vorjahr waren 800.000 Menschen in Frankfurt planschen. 

Richard van Rijn vom Freibad Schwalbach

"Jetzt, wo es warm ist, ist wieder alles gut, aber zwischendurch hatten wir einen Knick bei den Besucherzahlen."

© HIT RADIO FFH
Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

"Sicherheit in Marburg" soll künftig groß geschrieben werden. Heute haben die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop