Nachrichten > Mittelhessen >

Wahl zum neuen Marburger Kinder- und Jugendparlament

Wahlen in Marburg im Februar - Neues Kinder- und Jugendparlament

Kanzler Scholz zu Gast beim Kinder- und Jugendparlament Marburg im Jahr 2023.
© HIT RADIO FFH

Kanzler Scholz zu Gast beim Kinder- und Jugendparlament Marburg im Jahr 2023.

Wer sitzt künftig im Kinder- und Jugendparlament? Das können rund 6500 Kinder und Jugendliche aus Marburg demnächst wählen.

Die Wahl zum sogenannten KiJuPa läuft im Zeitraum vom 26. Februar bis 15. März. Bis Ende Januar können sich Kinder und Jugendliche außerdem noch selber als Kandidaten zur Wahl aufstellen lassen.

Kanzler Scholz besuchte das KiJuPa

Politik hautnah erleben und das Leben in der Stadt Marburg aktiv mitgestalten, das ist das Kinder- und Jugendparlament Marburg. Das gibt es schon seit den 90ern. Viele große und kleine Dinge hat das KiJuPa seitdem erlebt und bewirkt - besonders in Erinnerung blieb sicherlich zuletzt der Besuch von Bundes­kanz­ler Olaf Scholz im vergangenen Jahr. Bei dem Dialog auf Augen­höhe stand er damals persön­li­chen und kriti­schen Fragen der knapp 120 Jugendlichen Rede und Antwort. FFH hat damals darüber berichtet.

Wahlen an den Marburger Schulen

Derzeit laufen die Vorbereitungen zur Wahl des 14. KiJuPa. Gewählt wird dann ab Ende Februar an den Marburger Schulen oder – für die sogenannte „externe Liste“ – über die KiJuPa-Homepage. Dort können sich Marburger Kinder und Jugendliche im Zeitraum von Montag, 15. Januar, bis Freitag, 26. Januar auch als Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl aufstellen lassen.

Demokratische Prozesse kennenlernen

Das KiJuPa besitzt ein eigenes Budget in Höhe von 6000 Euro pro Jahr. So können die Kids eigene Themen und Inhalte selbst setzten und selbstständig umsetzen oder andere Projekte unterstützen. „Hier können junge Menschen wirklich etwas bewegen“, sagt Lasse Wenzel, der Vorsitzende des derzeitigen KiJuPa. „Mit unserem Antragsrecht, dem Rederecht und dem eigenen Budget ist es uns möglich, die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Marburg zu vertreten und unsere Stadt aktiv mitzugestalten. Hier lernen und leben wir demokratische Prozesse und sprechen mit der Politik auf Augenhöhe.“

Wahlbenachrichtigung per Post

Etwa 6500 Kinder und Jugendliche sind wahlberechtigt. Sie werden in den Winterferien per Post über die Wahl informiert, kündigt die Stadt nun an. Wählen und gewählt werden können alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren und auch ältere Jugendliche, die noch zur Schule gehen. Weitere Informationen gibt es beim Fachdienst Jugendförderung im Jugendbildungswerk und auf den Websites www.kijupa-marburg.de und www.hausderjugend-marburg.de.

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Im Frühling ist diese Marburger Straße das vielleicht beliebteste Fotomotiv der…

Wegen einer schweren Messerattacke fahndet die Polizei in Gießen nach einem…

Mit hoffentlich traumhaftem Wetter und einem großen Programm begrüßt die Stadt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop