Nachrichten > Mittelhessen >

Süßer Nachwuchs: Endlich gute Neuigkeiten im Tierpark Klosterwald

Alpakafohlen und Ziegenkitze - Licher Tierpark begrüßt süßen Nachwuchs

Die zwillinge Beth und Ripp sind der jüngste Nachwuchs bei den Ziegen.
© Lydia Ebert

Die Zwillinge Beth und Ripp wurden am 22. März geboren und sind der jüngste Nachwuchs der Ziegenfamilie. Der Tierpark und seine Besucher freuen sich über die süßen Ziegenkitze.

Tierisch süßer Neuanfang: Der Tierpark Klosterwald bei Lich und seine Besucher freuen sich über Nachwuchs. Ziegenkitze und Alpakafohlen bringen jetzt neuen Schwung in den Park. Genau das Richtige nach den Verlusten im letzten Jahr.

Der Tierpark hat eine schwere Zeit durchgemacht. Erst die Pandemie, dann der Tod von drei Alpakas, wegen falscher Fütterung. HIT RADIO FFH hat damals darüber berichtet. Aber jetzt gibt es endlich neue Hoffnung.

Ziegenkitze und Alpakafohlen

Tierfreunde haben Grund zur Freude. Der neue Nachwuchs mischt den Tierpark ordentlich auf. Ziegenkitze Mickey und Minnie Maus springen schon fröhlich über Stock und Stein im Ziegengehege. Unterstützt von den Zwillingen Beth und Ripp. Fohlen Maria, Alfredo und Alberto verstärken die geschrumpfte Alpakafamilie im Tierpark.

Schweres Jahr für den Tierpark

Im letzten Jahr sind drei Alpakas gestorben, wegen falscher Fütterung. Anfang September hat die Leiterin des Parks, Lydia Ebert, Gemüsereste im Gehege entdeckt, darunter auch Kohl und Zwiebeln. Drei Alpaka-Mütter und ein Alpaka-Jungtier haben davon gefressen. Nur eine Alpaka-Stute hat überlebt, muss ihr Leben lang jedoch Medikamente nehmen. Vermutlich haben Besucher die Tiere mit den Abfällen gefüttert. Deshalb gilt seit Herbst ein absolutes Fütterungsverbot für die Alpakas. Die anderen Tiere sollen nur mit dem Futter aus dem Park gefüttert werden.

Ausflugsziel Tierpark Klosterwald

Der Tierpark bietet ein paar besondere Highlights. Insgesamt 200 Tiere von circa 30 Arten leben auf den vier Hektar des Geländes. Neben heimischen Tieren gibt es hier auch Schneeeulen und Parmakängurus. Der Tierpark öffnet täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr das ganze Jahr lang - auch an Wochenenden und Feiertagen.

Sara Disch

Redaktion
Sara Disch

Auch interessant
Auch interessant

Ein Großbrand in Lich bei Gießen hat in der Nacht zu Dienstag zu viel Aufregung…

Es ist eine für Bienen hochansteckende Tierseuche: die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop