Nachrichten > Nordhessen >

Eschwege: WhatsApp-Betrug kostet die Opfer insgesamt fast 4.000 Euro

Betrüger gibt sich als Sohn aus - Opfer um mehrere Tausend Euro betrogen

© dpa

Symbolbild

Am Dienstag sind zwei Menschen in Eschwege Opfer von WhatsApp-Betrügern geworden. Der oder die Nachrichtenschreiber erleichterte die beiden Opfer um insgesamt knapp 4.000 Euro.

Der Betrüger gab sich in beiden Fällen als der Sohn der jeweils Geschädigten aus. Den Opfern gaukelte er vor, er hätte eine neue Telefonnummer, da sein altes Handy kaputt sei, so die Polizei. Im weiteren Nachrichtenverlauf bat er seine Opfer dann um angeblich dringende Geldüberweisungen. Diese könne er selbst mit seinem neuen Smartphone noch nicht ausführen.

Opfer überweisen knapp 4.000 Euro

Ein 59-jähriger Berliner, der sich zum Tatzeitpunkt in Eschwege aufhielt, und eine 65-jährige Frau aus Eschwege, kamen den Bitten des Betrügers nach. Der Mann überwies dem Täter in zwei Zahlungen insgesamt 1.880 Euro. Die Frau tätigte eine Überweisung in Höhe von 1.900 Euro.

Polizei rät zu Misstrauen

Wer eine ähnliche Nachricht einer fremden Nummer erhält, der sollte misstrauisch werden. Die Polizei rät, der Nummer, die eigentlich dem Familienangehörigen gehört, zu schreiben. Sollte sich niemand melden, wird empfohlen, der unbekannten Nummer eine Frage zu stellen, die nur der Familienangehörige richtig beantworten kann. Stellt sich heraus, dass es sich um einen Betrug handelt, bitten die Behörden darum, eine Anzeige zu erstatten. Sie sollten auf keinen Fall den Nachrichtenverlauf löschen. Dieser wird als Beweis von der Kriminalpolizei benötigt.

Muriel Lahme

Redaktion
Muriel Lahme

Auch interessant
Auch interessant

Ein Einfamilienhaus im Schwalm-Eder-Kreis ist am Freitag in Vollbrand geraten.…

Den Veranstaltern von Musikfestivals machen massive Kostensteigerungen zu…

Er soll rund 19 Millionen Dollar ergaunert haben - mit Scheckbetrug in den…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop