Nachrichten > Nordhessen >

KVG ändert Fahrten wegen fliegendem Weihnachtsmann in Kassel

Wegen fliegendem Weihnachtsmann - KVG ändert Fahrten

Der fliegende Weihnachtsmann in Kassel

Die Veranstaltung „Fliegender Weihnachtsmann“ im Rahmen des Kasseler Weihnachtsmarktes findet jedes Mal viele Zuschauer. Deshalb wird die Trams der KVG zu diesen Zeiten anders fahren.

Weil sich diese in großer Zahl dann auch auf die Gleise in der Königsstraße stellen, um den über ihren Köpfen schwebenden Weihnachtsmann zu bewundern, nimmt die KVG aus Sicherheitsgründen in diesen Zeiten die Straßenbahnen und RegioTrams aus der Königsstraße heraus und leitet sie über den Luther- und den Scheidemannplatz um.

Erste Änderungen schon am Donnerstag

Am Donnerstag, 24. November, wird dies von 16.30 Uhr bis etwa 17.30 Uhr der Fall sein, am Freitag von 16.30 bis 19.30 Uhr und bei weiterhin hohem Besucheraufkommen auch länger. Am kommenden Samstag und Sonntag werden die Bahnen jeweils ab 15 Uhr nicht durch die Königsstraße fahren.

Mehr aus Nordhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Nordhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben