Nachrichten > Nordhessen >

Klein und zauberhaft: Weihnachtsmärkte am ersten Adventswochenende

Klein und zauberhaft - Weihnachtsmärkte am 1. Adventswochenende

© dpa

Bunte Lichter und viel Gemütlichkeit. An diesem Wochenende gibt es zahlreiche kleinere Weihnachtsmärkte in Nordhessen. (Symbolbild)

Es müssen nicht immer die großen Weihnachtsmärkte sein. Viele kleinere Märkte bei uns in Nordhessen haben ihren ganz eigenen Charme - und sind deshalb etwas ganz Besonderes. Unter anderem diese Märkte sind jetzt am ersten Adventswochenende geöffnet:

Immenhausen-Holzhausen

Rund um die historische Sankt Johanniskirche sind am Samstag (ab 17 Uhr) und Sonntag (ab 11 Uhr) die Buden beim Weihnachtsmarkt in Immenhausen-Holzhausen aufgebaut. Neben den Buden gibt es hier am Sonntag Eisstockschießen, eine Tombola, Ponyreiten (von 11 bis 14 Uhr) und um 17 Uhr einen Laternenumzug mit der Jugendfeuerwehr. Der Markt wirbt mit 100 Prozent Schneegarantie und den Worten "Lasst euch überraschen!".

Zierenberg

Eine Gesangseinlage vom Kindergarten, einen "Mädels-Flohmarkt" und einen Besuch vom Nikolaus - das gibt es alles beim Zierenberger Weihnachtsmarkt. Samstag ist er von 15 bis 20 Uhr und Sonntag von 15 bis 19 Uhr geöffnet. 

Wehretal-Oetmannshausen

Hessens vielleicht kleinster Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag um 16 Uhr in Wehretal-Oetmannshausen: der Feuerwehrscheunenzauber der Freiwilligen Feuerwehr. Es gibt am Dorfgemeinschaftshaus eine offene Feuerstelle, einen Weihnachtswald und eine Fackelwanderung für die kleinen Besucher - zudem natürlich verschiedene Sorten Glühwein.

Sontra

Der traditionelle Kupferstädter Adventsmarkt beginnt am Samstagnachmittag in Sontra. Für Kinder ist unter anderem ein Kinderkarussell aufgebaut - und auch der Nikolaus hat seinen Besuch angekündigt. Zudem gibt es eine Weihnachtswette: Bürgermeister Thomas Eckhardt und Hänselmeister Daniel Kohl wetten, dass es die Bürger nicht schaffen, mit 100 Plätzchen-Tüten auf den Marktplatz zu kommen, und versprechen natürlich einen lohnenden Wetteinsatz. Zudem gibt es eine Feuershow und viel Musik.

Spangenberg

Am Sonntag lädt Spangenberg zum Adventsmarkt auf dem Marktplatz - von 12 bis 19 Uhr. Das Besondere hier: Es gibt zahlreichen Spezialitäten aus den Partnerstädten Pleszew in Polen und St. Pierre in Frankreich.

Bad Zwesten

Das ganze Wochenende über - von Freitag bis Sonntag - läuft der Weihnachtszauber im Park in Bad Zwesten. Highlights hier sind eine Fackel-Laternenwanderung, Live-Musik oder eine Krimi-Lesung. 

Bad Sooden-Allendorf

Ebenfalls das ganze Wochenende läuft der Winterzauber in Bad Sooden-Allendorf. In weihnachtlich geschmückten Holzhütten wird alles geboten, was das Herz begehrt. Für Kinder gibt es ein Karussell, Mitmachmärchen und eine Riesenrodelbahn. 

Battenberg-Laisa

Nach zwei Jahren Corona-Pause findet in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmarkt in Battenberg-Laisa statt - und zwar am Samstag und Sonntag rund um das Heimatmuseum in der Kirchstraße. Es gibt nach der Pause einige neue Stände und wie immer das Glühweindorf. Auch der Nikolaus hat seinen Besuch angekündigt. 

Gudensberg

In Gudensberg ist der Weihnachtsmarkt von Freitag bis Samstag geöffnet - rund um das Rathaus in der Innenstadt. Es gibt zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk, eine gemütliche Budengasse und einen großen Kunsthandwerkermarkt. Das Motto des Marktes: "Lichterglanz und Sternenzauber“. Zu den Höhepunkten zählen das umfangreiche Live-Programm, ein "Schneemann", der durch die Gassen geht, sowie eine Christmas Lounge im Jugendtreff U17.

Auch einen Besuch wert:

 

Für Glühwein- & Lebkuchen-Fans: Schöne Weihnachtsmärkte in Hessen

Die exklusiven Tipps der FFH-Reporter: Wo in Hessen besonders schöne, große oder…

Marcel Ruge

Reporter
Marcel Ruge

Auch interessant
Auch interessant
    Brand in Bad Sooden-Allendorf Wasserboiler fliegt in die Luft

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Sooden-Allendorf…

    Feuerwehreinsatz in Wehretal 50.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand

In Wehretal-Reichensachsen (Werra-Meißner-Kreis) stand am Dienstagmittag eine…

    Eine Verdächtige 12 Jahre alt Zugriff nach Raubüberfällen in Nordhessen

Sie sind größtenteils noch nicht einmal volljährig und sollen für zwei schwere…

nach oben