Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Erneute Bauernproteste in Kassel: Verkehrschaos bleibt aus

Bauernproteste in Kassel - Verkehrschaos bleibt aus

© HIT RADIO FFH

Insgesamt knapp 20 Traktoren haben laut Polizei Fahrspuren von mehreren Einfallstraßen nach Kassel blockiert. Das befürchtete Verkehrschaos blieb aber aus.

Das befürchtete Verkehrschaos durch kurzfristig angekündigte erneute Proteste von Landwirten in Kassel ist am Mittwochmorgen ausgeblieben. Die Lage im Berufsverkehr war entspannt, sagte eine Polizeisprecherin zu FFH.

Insgesamt nahmen knapp 20 Schlepper an der Blockade-Aktion teil. Die Landwirte haben die Traktoren an vier großen Einfallstraßen in Kassel geparkt und damit die Zahl der Fahrspuren stadteinwärts reduziert. Komplett blockiert wurde aber keine der betroffenen Bundesstraßen B3, B7 und B83. Die Stadt Kassel hatte am Dienstag wegen der Proteste vor erheblichen Verkehrsbehinderungen gewarnt. Auch für Donnerstag- und Freitagmorgen sind laut Stadt Kassel Blockaden angemeldet. Aktuelle Verkehrsmeldungen im FFH-Staupilot

Ein steckt hinter der Blockade

Man dürfe bei den Forderungen jetzt nicht lockerlassen, sagt Tobias Kallenbach aus Hofgeismar am Dienstag zu HIT RADIO FFH. Er hat den Protest angemeldet, an dem auch das lose Netzwerk "Land schafft Verbindung" beteiligt ist. "Die Aktion soll auf die Missstände in der Politik hinweisen, wir machen so lange weiter, bis Entscheidungen getroffen werden", so Kallenbach "Was in diesem Land passiert, ist nicht mehr tragbar, man muss uns jetzt mal in Ruhe lassen", sagt Tobias Wagner, Vorsitzender von "Land schafft Verbindung Hessen" zu FFH. Mitte Januar hatte es in Kassel eine Protestaktion von Landwirten mit beinahe 1.000 Traktoren gegeben.


Betroffen vom Wegfall von Fahrstreifen zwischen 5 und 9 Uhr am 24., 25., und 26. Januar sind: 

  • B 83 Holländische Straße, stadteinwärts, zwischen der Haltestelle Berliner Straße und Schenkebier Stanne
  • B3 Am Auestadion, stadteinwärts, zwischen Credéstraße und am Sportzentrum
  • B7 Leipziger Straße, stadteinwärts, auf Höhe der Unterführung A7 und „Papierfabrik“
  • B3 Ihringshäuser Straße, stadteinwärts, zwischen Ziegelei und Wielandstraße 

Bauernverband distanziert sich von Blockaden

Der Hessische Bauernverband distanziert sich von den Blockade-Plänen von LSV. "Wir verzichten auf größere Behinderungen im Straßenverkehr und wollen die Zustimmung der Bevölkerung nicht verlieren", sagt Generalsekretär Hans-Georg Paulus zu FFH.  Jetzt gehe es zunächst um den Dialog mit der Politik. "Wir wollen informieren und aufmerksam machen und nicht verärgern", sagt Protest-Organisator Tobias Kallenbach aus Hofgeismar dazu. Echte Blockaden habe es nicht gegeben. Gemeinsam mit "Land schafft Verbindung" ist vom Bauernverband nun ein Aktionstag am Freitag, 26. Januar, geplant. Hier seien aber nur kleinere Proteste wie Blinklicht-Aktionen an Brücken geplant, so Hans-Georg Paulus vom Bauernverband.

Marcel Ruge

Leiter Studio Nordhessen
Marcel Ruge

Auch interessant
Auch interessant

Schluss mit heulenden Motoren und lautem Gehupe - das fordert der Verkehrsclub…

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kassel hat die Polizei jetzt einen…

Rund fünf Fahrräder werden in Nordhessen durchschnittlich pro Tag geklaut. Wer…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop