Nachrichten > Nordhessen, Sport >

DEL2: Wer sind die Trainer-Kandidaten bei den Kassel Huskies?

Nach Subr-Aus - Wer wird neuer Trainer in Kassel?

Sportdirektor Hugo Biosvert (links) übernimmt interimsweise den Trainerposten bei den Kassel Huskies. Hier im Gespräch mit Huskies-Verteidiger Keussen (Mitte) und Stürmer Olsen (rechts).
© HIT RADIO FFH

Sportdirektor Hugo Biosvert (links) übernimmt interimsweise den Trainerposten bei den Kassel Huskies. Hier im Gespräch mit Huskies-Verteidiger Keussen (Mitte) und Stürmer Olsen (rechts).

Die Kassel Huskies haben am Montag Trainer Bo Subr entlassen und suchen nun nach einem Nachfolger. Doch die Zeit drängt, denn am Wochenende stehen die letzten beiden Hauptrundenspiele an.

Ab dem 13. März wird’s dann im Playoff Viertelfinale ernst für den Spitzenreiter der DEL 2. FFH beleuchtet die Trainer-Kandidaten.

Wieder ein Ex-Löwe?

Mögliche freie Trainer gibt es genügend auf dem Markt. Doch wer kann in wenigen Wochen eine Meistermannschaft bilden? Da wäre zum Beispiel der Ex-Trainer der Löwen Frankfurt zu nennen. Gerry Fleming schaffte letzte Saison mit dem Aufsteiger die Playoff-Teilnahme in der DEL, wechselte dann in die Schweiz nach Kloten. Dort wurde er aber im November entlassen und wäre frei für Kassel. Nachteil: Er kennt die Liga nicht, würde aber sicher neuen Schwung bringen.

Naud und Stewart naheliegend

Zwei weitere Namen sind da deutlich naheliegender. Danny Naud war zuletzt in Bietigheim und wäre frei. Er kennt die Liga gut und stieg 2021 mit Bietigheim in die erste Liga auf. Genau dieses Profil spricht für ihn, doch in Bietigheim lief zuletzt überhaupt nichts mehr rund. Zudem ist auch Bill Stewart derzeit denkbar. Stewart beendete allerdings letztes Jahr nach dem Halbfinaleinzug mit den Adler Mannheim seine Karriere. Der 66-Jährige ist mit allen Wassern gewaschen und passt ins Beuteschema. Zudem wäre es auch für ihn eine schwere und zugleich reizvolle Aufgabe, in kurzer Zeit ein Meisterteam zu formen.

Huskies wollen keine Namen kommentieren

Auf FFH-Nachfrage wollen die Huskies keine Namen kommentieren. Das Profil sei aber klar, sagt Sportdirektor Manuel Klinge: "Er muss in der Lage sein, eine Mannschaft wieder zusammenzuführen. Den Schulterschluss zwischen Mannschaft und Trainerteam einfach zu schaffen. Er muss nicht unbedingt zweitligaerfahren sein, aber er muss eine gewisse Erfahrung haben. Wir können jetzt keinem Frischling eine Chance geben. Wir arbeiten minütlich daran den Markt zu sondieren, aber wenn der richtige Trainer nicht dabei ist, dann ist es eben so und dann fangen wir das in der Organisation gemeinsam auf."

Sportdirektor der Kassel Huskies Manuel Klinge im Gespräch mit FFH-Reporter Marius Franke

Klinge beschreibt das Profil des Trainers, den die Huskies suchen

© HIT RADIO FFH

Lange eher kein Thema

Die Fans bringen den erst kürzlich in Bad Nauheim entlassenen Trainer Harry Lange ins Spiel. Er kennt die Liga bestens, auch das Team der Huskies mit einigen Ex-Bad Nauheimern. Doch er soll bereits im Dezember einen Vorvertrag in seiner Heimat Graz unterschrieben haben. Zudem ist es doch sehr fraglich, ob er, der ein Bad Nauheimer als Spieler und Trainer durch und durch ist, nach so kurzer Zeit ausgerechnet Kassel übernimmt. Zudem soll sein Verhältnis zu Huskies-Sportdirektor Boisvert nach dessen Abgang in Bad Nauheim nicht das Beste sein.

Pellegrims steht in Düsseldorf unter Vertrag

Exzellente Verbindungen haben Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs und der sportliche Leiter Hugo Boisvert zu Ex-Husky Mike Pellegrims. Alle Parteien kennen sich aus diversen Zeiten in Nordhessen auch als Spieler in- und auswendig. Doch der Belgier steht derzeit bei Düsseldorf als Co-Trainer unter Vertrag. Dass der Erstligist ihn kurz vor den Playoffs gehen lässt, scheint unwahrscheinlich. Auch wenn es für Pellegrims eine Riesen-Chance und Herausforderung wäre. Eingewöhnungszeit bräuchte er sicher nicht - die zweite Liga ist ihm jedoch nicht so bekannt wie anderen Kandidaten.

Marius Franke

Redakteur
Marius Franke

Auch interessant
Auch interessant

Kleiner Dämpfer im Aufstiegskampf für die Kassel Huskies. Der…

Holen sich die Kassel Huskies den ersten Matchpuck in der DEL2 Final-Serie mit…

Es ist ein ganz wichtiger, aber auch hart erkämpfter Sieg! Die Kassel Huskies…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop