Nachrichten > Nordhessen >

Frühe Kirschblüte im Witzenhäuser Land wegen warmen Wetters

Weißes Blütenmeer - Frühe Kirschblüte in Witzenhausen

Wegen der hohen Temperaturen hat die Kirschblüte im Witzenhäuser Land (Werra-Meißner-Kreis) in diesem Jahr außergewöhnlich früh begonnen. Dort bietet sich bereits jetzt ein strahlend weißes Blütenmeer, nachdem die frühen Kirschsorten schon Ende März die ersten geöffneten Blüten gezeigt hatten.

"Danach war es noch einmal relativ kühl, sodass sich die Blüten zunächst nur langsam weiter geöffnet haben. Nach dem schönen Wetter der vergangenen Tage blühen nun aber schon sehr viele Bäume", sagte Maike Laun vom Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. An dem schönen Anblick könnten sich Besucher voraussichtlich noch zwei Wochen lang erfreuen.

Über 100 000 Kirschbäume

Mit über 100 000 Kirschbäumen ist das selbst ernannte "Kirschenland" im nordhessischen Witzenhausen eines der größten Anbaugebiete im Bundesland und ein beliebtes Ausflugsziel. An den Kirschbaumplantagen führen vier Rundwege vorbei, auf denen auch über 100 Jahre alte Bäume zu sehen sind. Zudem gibt es Wanderwege sowie einen Radweg und ein Kirschkino. Dort läuft der knapp 20-minütige Film "Kirschen, Landschaft und Genüsse" bei freiem Eintritt in Dauerschleife. Er erzählt von der Region und vom Kirschanbau in Witzenhausen. Der hat eine lange Tradition. Erstmals urkundlich erwähnt wurde er nach Angaben des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land im Jahr 1573.

Derzeit sei optimales Wetter

"Im Moment ist das Wetter optimal für die Blüte", sagte auch Berit Diegmann vom Witzenhäuser Obsthof Kiebe, auf dem neben Süß- und Sauerkirschen auch Zwetschgen angebaut werden. "Die Bienen arbeiten fleißig. Wir haben Feuchtigkeit im Boden, die Bäume haben Kraft und die Wetterbedingungen in den vergangenen Tagen waren optimal für die Blüte", erläuterte sie. Grundsätzlich sehe es für die Kirschen derzeit also gut aus. Wie die Ernte schließlich ausfalle, sei aber noch offen und abhängig vom Wetter in den kommenden Wochen. "Wir haben noch den April mit möglichen Frösten vor uns, die den Bäumen schaden könnten."

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop