Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Deutsche Grillmeisterschaft: Titelverteidiger GutGlut gewinnt

Deutsche Grillmeisterschaft - Titelverteidiger GutGlut gewinnt

© dpa

Grillkohle anheizen, Würstchen auf den Rost - wenden und fertig. Damit kommt man bei der deutschen Grill- und BBQ-Meisterschaft in Fulda nicht weit - hier geht es um ausgeklügeltes Grillen auf hohem Niveau. Gewonnen hat dieses Jahr der Titelverteidiger aus Rösrath.

Am späten Sonntagnachmittag wurden die Sieger gekürt. Bei den Profis überzeugten Titelverteidiger Michael Hoffmann und sein Team GutGlut aus Rösrath bei Köln die Jury - vor dem Team Real Smoke BBQ aus Stuttgart sowie den BBQ-Wieseln aus Bochum. Bei den Amateuren holte Teamchefin Maja Weigt mit GreenHeartBBQ (aus Langewiesen, einem Ortsteil des thüringischen Ilmenau) den Sieg.

31 Teams traten an

"Wer nicht exzellent zaubert, hat auch keine Chance zu gewinnen", sagt Oliver Sievers, Präsident der German Barbecue Association (GBA) über den Grillwettbewerb am Wochenende. Dabei zeigten 31 Teams selbst entwickelte Rezepte, Geschick und Einsatz. Am Grill wie im Publikum überwogen am Sonntag Männer, die auf Glut und Grillgut starrten.

Fachgespräche über Aromen und Grills

Überzeugte Karnivoren (Fleischesser) sind sie allesamt: Auf der Bühne wetterte ein Mann gegen Vegetarier und Veganer. Es bildeten sich Schlangen vor den Probierständen. Andere fachsimpelten über Gasgrills und Grillzange oder diskutierten Aromen, mit denen Holzkohle veredelt werden kann.

Profis müssen sechs Gänge zubereiten

In der Profi-Kategorie müssen sechs Gänge zubereitet werden: Bratwurst mit Beilage, Hirschkalbskeule, BBQ-Frühstück mit Ei und Fleischanteil, ein vegetarisches Gericht, St.-Louis-Rippchen sowie ein Dessert. Pro Gang müssen die Kandidaten elf Portionen abliefern, dafür gab es jeweils ein Abgabefenster von zehn Minuten. Besucherinnen und Besucher können den Wettkampfteams bei allen Schritten von Vorbereitung, Grillen bis hin zum Anrichten zuschauen.  Auf die Sieger warteten Preisgelder von insgesamt 11 300 Euro.

Auch interessant
Auch interessant

Die Zubereitung eines Rindersteaks auf dem Grill ist eine Kunst für sich. Aber…

Zur Fußball-Europameisterschaft laufen die hessischen Grills sicherlich wieder…

"Warum bin ich da nicht selber drauf gekommen?!?" Grillen kann (fast) jeder,…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop