Nachrichten > Osthessen >

Gelnhausen: Hundeschwimmen im Barbarossabad

Gelnhausen - Hundeschwimmen im Barbarossabad

© dpa

Symbolbild

Mit dem Hund ins Freibad – das geht am Samstag (24.09.) in Gelnhausen: Das Barbarossabad verabschiedet sich mit einem Hundeschwimmen aus der Saison.

Impfausweis des Hundes mitbringen

Von 14 bis 18 Uhr ist es für Vierbeiner und Herrchen oder Frauchen geöffnet. Der Einlass werde vom Parkplatz aus direkt auf die Wiese möglich sein, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Demnach werden pro Fuß und Pfote 50 Cent Eintritt fällig und – wichtig - die Hundebesitzer werden gebeten, die Impfausweise ihrer Tiere mitbringen: Es wird kontrolliert, ob die Tollwutimpfung noch gültig ist.

Olaf Brinkmann

Reporter
Olaf Brinkmann

Auch interessant
Auch interessant
    Wasser-Spaß für Fellnasen Hundeschwimmen in Hessens Freibädern

Nach der Freibad-Saison ist vor der Hundeschwimm-Saison und so heißt es in…

    Freibad-Saison in Hessen endet Jetzt dürfen die Hunde planschen!

Zum Ende der Freibad-Saison wird nochmal richtig geplanscht! Aber nicht wir…

nach oben