Nachrichten > Osthessen >

Bad Hersfelder Festspiele: Intendant Joern Hinkel stellt Spielplan vor

Bad Hersfelder Festspiele - Intendant Hinkel stellt Spielplan vor

"König Lear", das Musical "Jesus Christ Superstar", die Wiederaufnahme von "Club der toten Dichter", die Strauss-Operette "Die Rache der Fledermaus" und das Familienstück "Das kleine Gespenst" – so sieht der Spielplan der nächsten Bad Hersfelder Festspiele aus. Intendant Joern Hinkel hat ihn heute vorgestellt.

Das Shakespeare-Stück "König Lear" wurde schon mehrmals in der Stiftsruine aufgeführt – soll diesmal aber ganz anders werden als sonst. Das liegt unter anderem an der Regisseurin, die es auf die Bühne bringen wird: Die renommierte Tina Lanik, die aktuell am Burgtheater Wien inszeniert. Joern Hinkel sagte im Gespräch mit HIT RADIO FFH, dass es das erste Mal sei, dass das Stück von einer Frau inszeniert werde. Und Tina Lanik habe eine sehr eigene Theatersprache. "Ich bin mir sicher, dass das eine umwerfende Inszenierung wird. Und es ist, glaube ich, auch kein Zufall, dass König Lear schon so oft in der Stiftsruine aufgeführt wurde. Diese zerfallene Kirche, diese Ruine, steht sinnbildlich für eine zerfallene Welt - und darum geht es im Stück", so Hinkel am FFH-Mikro.

"Jesus Christ Superstar" als mitreißendes Musical

Mitreißend und packend wird es auch beim Andrew Lloyd Webber-Musical "Jesus Christ Superstar". Hinkel erzählte, dass er immer wieder gefragt wurde, wann er denn endlich dieses Musical auf die Bühne bringen werde. Nun sei es soweit. "Und auch dieses Stück passt sehr gut in die aktuelle Lage. Es ist ein politisches Stück. Es ist aus der Sicht von Judas erzählt - und er stellt sich die Frage, wem und was er glauben soll. Eine Frage, die ja auch wir uns in dieser Zeit dauernd stellen müssen", so Hinkel am FFH-Mikro.

Hinkel: "Es ist kein Zufall, dass König Lear so oft in der Stiftsruine gespielt wird."

Festspiel-Intendant Joern Hinkel über das Shakespeare-Stück "König Lear", dass nächstes Jahr das Premierenstück sein wird.

Hinkel: "Jesus Christ Superstar ist politisch - aber auch mitreißend und toll."

Joern Hinkel über das Musical der kommenden Saison.

© HIT RADIO FFH

"Die Rache der Fledermaus" mit prominenter Besetzung

Die Strauss-Operette "Die Rache der Fledermaus" beschreibt Hinkel als rasant, lustig und teilweise derb. Tatort-Schauspieler Stefan Kurt wird dabei mitspielen. "Ich möchte auch gerne wieder mehr klassische Musik in die Stiftsruine holen", so Hinkel.

Hinkel: "Ich liebe das kleine Gespenst"

Und das Familienstück "Das kleine Gespenst" von Ottfried Preußler ist eine Herzensangelegenheit von Intendant Joern Hinkel. "Ich liebe das kleine Gespenst. Ich finde das so eine schöne Idee, dass das Gespenst quasi duch einen Fehler im System in eine ganz andere, unbekannte Welt gerät", so Hinkel. Er habe die Geschichte als Kind als Hörbuch rauf und runter gehört. 

"Club der toten Dichter" läuft im dritten Jahr in Folge

Das große Erfolgsstück aus den letzten beiden Jahren, "Der Club der toten Dichter", wird auch dieses Jahr wieder aufgeführt. Das Stück habe die Menschen einfach begeistert und habe in beiden Jahren sehr gute Besucherzahlen eingefahren.

Schloss Eichhof wird voraussichtlich nicht bespielt

Allerdings steht hinter der Entscheidung, das Stück in einer dritten Spielzeit aufzuführen, auch ein finanzieller Aspekt. Denn die Bad Hersfelder Festspiele müssten wie alle Theater- und Kulturbetriebe auf das Geld achten. Alles habe sich immens verteuert, so Hinkel. Deshalb wird in der kommenden Saison der zweite Theater-Standort der Festspiele, das Schloss Eichhof, voraussichtlich nicht bespielt. 

Zum Spielplan der Bad Hersfelder Festspiele 2023 geht es hier. 

Hinkel: "Die Fledermaus ist witzig, modern und frisch."

Intendant Joern Hinkel bringt nächstes Jahr die Strauss-Operette "Die Rache der Fledermaus" auf die Bühne.

Hinkel: "Ich liebe das kleine Gespenst."

Joern Hinkel über das Familienstück "Das kleine Gespenst".

© HIT RADIO FFH
Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Schwerer Raub in Bad Hersfeld: Dort ist ein Mann nachts in ein Möbelhaus…

Großstadtfeeling für Teenager - Die Stadt Bad Hersfeld macht Jugendlichen ein…

Ein Autofahrer hat in Bad Hersfeld dafür gesorgt, dass zwei Einbrecher dingfest…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop