Nachrichten > Osthessen >

Innovative Stadtführungs-App "doyo" zeigt Fuldas Sehenswürdigkeiten

Fulda auf eigene Faust erkunden - Innovative Stadtführungs-App "doyo"

Fulda hat viele Sehenswürdigkeiten - und die vielen professionellen Stadtführer bringen sie Besuchern und Einheimischen gerne näher. Wer Fulda aber auf eigene Faust erkunden möchte, für den gibt es etwas Neues. Das Fuldaer Startup "kaleidos:code" hat die innovative App "doyo" entwickelt.

"doyo" steht für "discover on your own" - und genau das ist das Prinzip. Mithand der App kann man sich die verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie den Dom, den Schlossgarten, den Hexenturm oder den Severiberg nicht nur anschauen - man erfährt historische Fakten, interessante Infos und Hintergründe. Und das eben nicht nur als Text, den man sich durchlesen kann - sondern mit interaktiven Tools.

Kurth: "Die meisten anderen Städteführer-Apps sind nur verschriftliche Audioguides"

"Die meisten Stadteführer-Apps sind eigentlich nur ein Audioguide, der verschriftlicht wurde. Maximal kann ich mir den Text noch vorlesen lassen - das wars. Dazu ist die Grafix meistens miserabel. Genau das wollten wir anders machen. doyo hat spielerische Elemente, 3D-Modelle und benutzt Augmented-Reality", so App-Mitentwickler Sascha Kurth am FFH-Mikro.

Kurth: "Die meisten Städteführer-Apps sind nur verschriftlichte Audioguides - das wollten wir ändern."

App-Entwickler Sascha Kurth vom Startup kaleidos:code über die App doyo.

Kurth: "Mit der App kann man Fulda auf eigene Faust erkunden."

Sascha Kurth über das Prinzip der App.

© HIT RADIO FFH

Viele spielerische Elemente und Augmented-Reality

Es gibt in der App Animationen, man kann zum Beispiel die Größe des Fuldaer Doms mit der Größe des Petersdoms in Rom vergleichen oder die Inschrift auf dem Bonifatius-Denkmal übersetzen lassen. "Das finden auch Kinder gut. Außerdem haben wir eine integrierte Kartendarstellung und eine Navigationsfunktion", so Kurth. 

Bis Ende des Jahres ist Tour "Fuldas Barockviertel" kostenlos 

Die App doyo ist ab sofort im Apple App-Store und im Google Play Store verfügbar. Bis Ende des Jahres ist die Tour "Fuldas Barockviertel" kostenlos  - ab kommendem Jahr wird die Tour dann kostenpflichtig sein. Sie wird dann einmalig neun Euro kosten. 

Weitere Touren geplant

Im kommenden Jahr will kaleidos:code noch weitere Touren in der doyo-App an den Start bringen. So wird es für die Landesgartenschau eine eigene Tour geben - und mit dem Podcast "Mörderische Heimat" von Shaggy Schwarz und Zeno Diegelmann ist eine Krimitour geplant. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

"Dämmeln für den guten Zweck" - das hat sich die St. Antonius-Stiftung in Fulda…

Aktuell ist es kalt und nass - nach Schwimmen und Freibad ist da wahrscheinlich…

Das Trinkwasser in Lütterz, Lüdermünd und Hemmen wird nicht weiter gechlort. Die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop