Nachrichten > Osthessen >

Streik bei Amazon in Bad Hersfeld am "Black Friday"

Wegen "Black Friday" - Streik bei Amazon in Bad Hersfeld

© dpa

Bei vielen Amazon-Standorten in Deutschland wird morgen gestreikt. 

Die Gewerkschaft Verdi hat mehrere tausend Amazon-Beschäftigte in Deutschland für Freitag zu einem Streik- und Aktionstag für höhere Löhne aufgerufen. Am "Black Friday" werde es Arbeitsniederlegungen in 10 der 20 Lager- und Versandzentren geben, kündigte die Gewerkschaft  an - darunter auch in Bad Hersfeld. 

Verdi fordert von Amazon bessere Arbeitsbedingungen und die Anerkennung der Flächentarifverträge des Einzel- und Versandhandels. Auch in Frankreich und den USA riefen Gewerkschaften ihre Mitglieder zum Ausstand auf.

Amazon: "Bezahlen Einsteigern 13 Euro pro Stunde"

Amazon beschäftigt über 20.000 festangestellte Mitarbeiter in der Logistik in Deutschland. Ein Amazon-Sprecher sagte, der Einstiegslohn liege inklusive Boni bei fast 13 Euro pro Stunde. Nach zwei Jahren Betriebszugehörigkeit liege der Jahreslohn im Durchschnitt bei über 33.000 Euro.

Bereits am Mittwoch Streik in Bad Hersfeld

In Bad Hersfeld hatte Verdi bereits am Mittwoch zum Streik aufgerufen. 

Auch interessant
Auch interessant
    Black Friday: Amazon-Mitarbeiter planen Massenstreiks in 40 Ländern

Um den "Black Friday" gibt es satte Rabatte für Kund:innen, während Amazon bei…

    Unikliniken: Verdi macht mit Warnstreiks Druck

Wenige Tage vor einer dritten Verhandlungsrunde haben Beschäftigte an vier…

    Schwarzer Montag 28.11.: Streik legt Züge in Österreich lahm

Nach dem Scheitern der Verhandlungen bringt ein Warn-Streik an diesem Montag…

Mehr aus Osthessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Osthessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:05
Osthessen-News
0:30
Osthessen-Wetter
1:15
Veranstaltungs-Tipps
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben