Nachrichten > Osthessen >

LK Fulda: Neues Detektionssystem für Bio-Mülltonnen

Landkreis Fulda - Neues Detektionssystem für Bio-Mülltonnen

Ab Montag werden im Landkreis Fulda mit einem neuen Detektionssystem Fremdstoffe in Biomülltonnen aufgespürt. 
© Landkreis Fulda

Ab Montag werden im Landkreis Fulda mit einem neuen Detektionssystem Fremdstoffe in Biomülltonnen aufgespürt. 

Ab Montag wird ein Detektionssystem im Landkreis Fulda eingeführt, das die Biotonne auf Inhalte untersucht, die dort nicht rein gehören.

Wessen Biotonne ab dann falsch befüllt ist, findet nach der Leerung eine gelbe Karte an der Tonne. Die Karte weist darauf hin, dass beim nächsten Mal auf eine saubere Mülltrennung geachtet werden muss. Das diene der besseren Qualität des Biomülls, teilte der Landkreis Fulda mit.

Hochwertiger Rohstoff

Reiner Biomüll, der nicht mit anderen Abfällen gemischt wird, dient als wertvoller Kompost für die Landwirtschaft. Außerdem wird aus ihm Bio-Erdgas für die regionale Energieversorgung gewonnen. Finden sich aber Dinge wie Windeln, Plastiktüten oder Hausmüll in der Biotonne, ist der Biomüll für diese Zwecke unbrauchbar.

Gelbe und rote Karte

„Wenn Sie eine gelbe Karte an Ihrer Tonne hängen haben, achten Sie in diesem Fall bitte ganz besonders darauf, künftig ausschließlich Bioabfälle in die Bio-Tonne zu geben“, erklärt der Zweckverband Abfallsammlung für den Landkreis Fulda. Wenn das nicht passiere, werde die Tonne nicht mehr geleert, so der Landkreis. Denn ab dem 8. Mai werden die gelben Karten dann durch rote ersetzt. Dann werden diese Tonnen nicht mehr geleert.

Gebührenpflichtige Banderole

Biotonnen mit roter Karten könnten aber beim nächsten Termin geleert werden, nachdem man den Abfall entfernt hat, der nicht reingehört. Ersatzweise könne man den Biomüll zusammen mit dem Hausmüll leeren lassen - allerdings nur gegen Aufpreis, so der Landkreis Fulda. Man benötige dann eine gebührenpflichtige Banderole, die man sich bei der Stadt- und Gemeindeverwaltung holen könne. Die Gebühr für die Banderolen betrage für eine 120 Liter Bio-Tonne 20 Euro und für eine 240 Liter Bio-Tonne 25 Euro.

Was gehört in den Biomüll?

Um die Mülltrennung leichter zu machen, hat der Landkreis Fulda eine Liste zusammengestellt, was im Biomüll zu finden sein darf und was nicht.

Das gehört in die Bio-Tonne:

Küchenabfälle

Kaffee-/ Teesatz, Filtertüten, Teebeutel, Speise-/ Lebensmittelreste, Brot, Gebäck, Obst-/ Gemüse-/ Salatreste, Kartoffel-/ Eier-/ Nussschalen

Gartenabfälle

Rasen-/ Baum-/ Strauchschnitt, Laub, Fallobst, Moos, Blumen und Pflanzen (ohne Erde)

Sonstige organische Abfälle

Schnitt-/ Topfblumen (ohne Topf / Erde), Zeitungspapier zum Einwickeln von Essensresten, benutztes Küchenpapier, Papiertücher

Das gehört nicht in die Bio-Tonne:

Verpackungen aus Kunststoff, Metall oder Glas, Straßenkehricht, Sand, Steine, Erde, Katzenstreu, Staubsaugerbeutel, Bauschutt, Asche, Zigarettenkippen, Windeln, Tampons, Binden, behandelte Hölzer (lasiert, lackiert, imprägniert u.ä.)

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Der Musicalsommer in Fulda ist zu einem jährlichen Höhepunkt in der Kulturszene…

Wenn man eine Reise ins Heilige Land unternimmt, kommt man unwillkürlich auch an…

Noch vor Beginn der Domplatz-Konzerte im Juli soll die beschädigte Ziervase…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop