Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Begrünung Kaliberg in Neuhof: Bisherige Pläne sind vom Tisch

Begrünung Kaliberg in Neuhof - Bisherige Pläne sind vom Tisch

So sah der urspüngliche Plan von K+S aus: In einem 100-jährigen Verfahren sollte der Kaliberg in Neuhof abgedeckt und begrünt werden. Die Pläne in diesem Ausmaß sind nun vom Tisch.
© K+S

So sah der urspüngliche Plan von K+S aus: In einem 100-jährigen Verfahren sollte der Kaliberg in Neuhof abgedeckt und begrünt werden. Die Pläne in diesem Ausmaß sind nun vom Tisch. 

Überraschung in Neuhof: Die Abdeckung und Begrünung des Kalibergs ist in den bisher geplanten Ausmaßen vom Tisch. Das hat Bürgermeister Heiko Stolz mitgeteilt. Gegen die Pläne des Bergbauunternehmens K+S gab es großen Widerstand.

K+S wollte den Kaliberg in großem Ausmaß mit  Bauschutt abdecken und dann begrünen, um zu verhindern, dass durch Regen Salzabwässer vom Berg gespült werden. Dieses Verfahren hätte rund 100 Jahre gedauert. Für die Menschen in Neuhof hätte das unter anderem jahrzehntelange Lärm- und Staubbelastung bedeutet, da der Bauschutt mit Lastern auf den Berg hätte gebracht werden müssen. Außerdem hätte ein Wald teilweise gerodet werden müssen, um den Kaliberg für das Vorhaben zu verbreitern. 

Andere Möglichkeiten sollen diskutiert werden

K+S ist von diesen Plänen jetzt abgerückt. Nun soll ergebnisoffen diskutiert werden, welche anderen Möglichkeiten es gibt. Zum Beispiel eine Abdeckung und Begrünung in viel kleinerem Maßstab. Voraussetzung für die neuen Pläne müsse sein, dass die Belastungen für Mensch und Umwelt akzeptabel seien und dass das Projekt bis spätestens 2075 abgeschlossen sei, so Bürgermeister Heiko Stolz und die Bürgerinitiative "Umwelt Neuhof e.V.".

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Berauscht und betrunken – so haben sich zwei Männer ein Autorennen mit der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop