Nachrichten > Osthessen >

Neue Sonderausstellung bringt spannende Einblicke in Schloss Fasanerie

Neue Sonderausstellung - Spannende Einblicke in Schloss Fasanerie

Das Schloss Fasanerie in Eichenzell ist ja ein richtiges Schmuckstück in unserer Region – und in einer neuen Sonderausstellung erfährt man ganz viel über das Schloss, das man vielleicht noch nicht wusste.

Warum sind auf den Dächern zum Beispiel Ananas-Aufsätze? Und was hat es mit der früheren Bezeichnung "Adolphseck" auf sich? Das alles wird in der Ausstellung „Lustschloss Fasanerie – Baukunst und Leben in der Sommerresidenz erklärt“.

Miller: "Man erfährt etwas über das frühere Leben auf Schloss Fasanerie"

Kuratiert hat sie Museumsdirektor Dr. Markus Miller. Er sagte am FFH-Mikro, dass man in der Ausstellung auch viel über das Leben der Angestellten auf Schloss Fasanerie erfahre. "Unsere anderen Schlossrundgänge zeigen eigentlich immer nur die Belle Etage - also die Räume, in denen die Fürstlichkeiten gewohnt haben.Nun sieht man auch die Zimmer der Angestellten und man erfährt, wie so ein Schloss funktioniert hat", erklärt Miller. So wurde zum Beispiel die Kammer einer Garderoben-Jungfer aufwändig restauriert.

Zentralpunkt ist das historische Badehaus

Zentralpunkt der Ausstellung ist das Badehaus. Mehr als 120 Exponate wie Möbel, Gemälde, Zeichnungen, Postkarten oder Nachttöpfe werden dort gezeigt. Dr. Millers Lieblings-Ausstellungsstücke sind historische Tapeten-Fragmente. "Die haben wir verborgen unter anderer Tapete gefunden. Die Tapetenreste zeigen sehr schön die verschiedenen Epochen des Schlosses", so Dr. Markus Miller am FFH-Mikro. 

Ausstellung geht bis Mitte Oktober

Die Ausstellung "Lustschloss Fasanerie - Baukunst und Leben in der Sommerresidenz" hat dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro. Schüler zahlen 4,50 Euro. Sonntags um 15 Uhr gibt es außerdem eine Führung mit Kuratoren der Ausstellung. Alle Infos dazu gibt es hier. 

Miller: "Man erfährt, wie das Leben auf Schloss Fasanerie funktioniert hat."

Museumsdirektor Dr. Markus Miller über die neue Sonderausstellung.

© HIT RADIO FFH
Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Er soll seinen behinderten Sohn umgebracht haben: Deshalb steht ab heute ein…

Fertige Pizza in nur drei Minuten? Der Pizza-Automat in Eichenzell verspricht…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop