Nachrichten > Osthessen >

Für attraktivere Innenstädte: "Die Stadtretter" in Schlüchtern

Für attraktivere Innenstädte - "Die Stadtretter" in Schlüchtern

Stadtretter Stefan Müller-Schleipen und Schlüchterns Bürgermeister Matthias Möller. 
© FFH

Stadtretter Stefan Müller-Schleipen und Schlüchterns Bürgermeister Matthias Möller. 

Wie kann die Innenstadt wieder attraktiver werden? Wie bekommt man wieder mehr "Leben" rein? Um diese Fragen kümmern sich die "Stadtretter", eine Initiative aus Hanau.  

Die Stadtretter sind ein Netzwerk aus Kommunen, Unternehmen und Wissenschaftlern. Auf ihrer Internetseite gibt es  beispielsweise einen ganzen Katalog von Maßnahmen, die sich bewährt haben, beispielsweise beim Umgang mit leerstehenden Geschäften, brachliegenden Flächen oder zu vielen Autos in der Innenstadt. Kommunen reichen ihre Lösungen ein und können von anderen Mitgliedern übernommen werden.

Format "Die Stadtretter" kommen

Bei einem Webtalk mit Netzwerkmitgliedern sei gefragt worden, ob das Stadtretter-Team nicht mal in die Kommune kommen könne um sich die Situation vor Ort direkt anzuschauen und Ideen zu entwickeln. Daraus sei die Idee zum Format "Die Stadtretter kommen" entstanden, erklärt Geschäftsführer Stefan Müller-Schleipen im Gespräch mit FFH. 

Stefan Müller-Schleipen erklärt, wie das Format "Die Stadtretter kommen" entstanden ist.

© HIT RADIO FFH

"Die Stadtretter kommen" in Schlüchtern

Die Stadt Schlüchtern hat die Stadtretter gerufen und die Stadtretter sind gekommen. Nach einem kurzen Gespräch mit Bürgermeister Matthias Möller ist Stadtretter Stefan Müller-Schleipen gestartet und ein vorher vereinbartes Gebiet abgelaufen.

Verbesserungswürdig

Viel Verkehr auf engen Straßen, verbesserungswürdige Schaufenster, der Umgang mit leerstehenden Ladenlokalen, asphaltierte Straßen, bei denen an einigen Stellen Pflastersteine zum Vorschein kommen, leere große Flächen und kaum Spielmöglichkeiten für Kinder: Fast alle zehn Meter bleibt Müller-Schleipen stehen und kommentiert, was er sieht - und macht immer auch gleich Vorschläge, wie es besser sein könnte.  

Nicht nur Meckern

Auf den Touren durch die Städte schaut Müller-Schleipen aber nicht nur, was negativ auffällt, sondern er sucht auch nach guten und schönen Lösungen, die er dann mitnimmt auf die nächste Tour. In Schlüchtern war es beispielsweise die Blumengalerie Deger, die seine Augen zum Leuchten gebracht haben.

Blumenladen: Grüne Oase in der Stadt

"Das gibt es selten, dass Geschäfte so viel Außenfläche nutzen dürfen, das ist doch richtig schön!", lobt er den Laden und die Möglichkeit, die die Stadt diesem gegeben hat. Eine angestellte Floristin stand gerade hinter einem Tresen - draußen - und hat ein Blumengesteck gebunden. "Wenn junge Leute hier vorbeilaufen, sehen sie das Handwerk und wer sich dafür interessiert, bekommt hier sofort Infos zum Job. Gerade vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels ist das doch eine ganz tolle Idee!"

© FFH

Mehr Blumenladen draußen als drinnen: Die Blumengalerie Andrea Deger in Schlüchtern. 

Stefan Müller-Schleipen im Gespräch mit Blumenladenbesitzerin Andrea Deger

© HIT RADIO FFH

Fazit für Schlüchtern

"Schlüchtern ist keine Stadt, die gerettet werden muss!" sagt Müller-Schleipen. Aber es gebe einige Stellen, bei denen noch Luft nach oben sei. Da müsse man mit der Stadt ins Gespräch gehen und nach Umsetzungsmöglichkeiten schauen. 

"Schlüchtern muss nicht gerettet werden": Ein erstes Fazit

© HIT RADIO FFH
Olaf Brinkmann

Leiter Studio Osthessen
Olaf Brinkmann

Auch interessant
Auch interessant

Frankfurt will in den nächsten fünf Jahren eine Milliarde Euro für die Sanierung…

In den frühen Sonntagmorgenstunden wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, DRK…

Eine defekte Oberleitung bei Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis) hat am Freitag zu…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop