Nachrichten > Osthessen >

Weltmeisterschaft im Tischlern: Elias Kleespies aus Jossgrund dabei

Weltmeisterschaft im Tischlern - Elias Kleespies fährt zu WorldSkills

Er möchte neuer Weltmeister werden: Der 21-jährige Elias Kleespies aus Jossgrund ist begeisterter Möbelschreiner. Im September ist er beim Berufswettbewerb WorldSkills in Lyon, Frankreich, dabei, um sein Handwerk auf internationaler Ebene mit anderen zu messen.

Schon seit zwei Jahren bereitet sich der Nachwuchs-Tischler aus einem Kleinunternehmen in seiner Freizeit auf die Weltmeisterschaft vor. Unterstützt wird er dabei von seinem Trainer Jan Dröge, Tischlermeister von der Holzfachschule Bad Wildungen. "Feinheiten ausarbeiten, an jeder kleinen Stellschraube besser und sauberer werden - und das Ganze auch noch auf Zeit", das sei im Training besonders wichtig und herausfordernd, sagt Kleespies im Gespräch mit HIT RADIO FFH. Er und ein weiterer Kandidat treten bei der Weltmeisterschaft für Deutschland an. 

Vom Deutschen Vizemeister zu den WorldSkills

Erst Innungsbester bei der Gesellenprüfung, dann Hessischer Landessieger und Deutscher Vizemeister. Jetzt ist die Berufsweltmeisterschaft sein nächstes Ziel. Bei den WorldSkills messen sich die besten in verschiedenen Berufen. In der Disziplin Möbeltischlern treten insgesamt 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Welt gegeneinander an. Elias Kleespies wird in vier Tagen insgesamt 22 Stunden Zeit haben, ein vorgegebenes Werk etappenweise aufzubauen.

Kleespies: "Etwas selbst zu erschaffen, begeistert mich"

"Die Arbeit mit Holz, etwas selbst zu erschaffen und am Ende des Tages ein fertiges Produkt zu haben, das man mit den eigenen Händen erbaut hat", das begeistert den jungen Tischler am Handwerk, sagt er am FFH-Mikro. Seine Arbeit mache ihm Spaß, er habe aber nie damit gerechnet, so weit zu kommen. "Ich habe immer nur das verfolgt, was mir Spaß macht", sagt Kleespies. Sein Chef, Schreinermeister Martin Desch, sieht seinen Tischler-Nachwuchs als Vorbild und Inspiration, dass das Handwerk bei der Berufswahl junger Menschen wieder attraktiver werde.

Kleespies: "Ich trainiere, um besser und schneller zu werden."

Tischler Elias Kleespies über seine Vorbereitung zur Tischler-Weltmeisterschaft im September in Lyon.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Sechs Wochen lang suchte der hessische Radiosender HIT RADIO FFH „Hessens Next…

Wusstet ihr's? 130 Berufe gibt es im Handwerk. Wir haben mit Stefan Füll…

Die hessische Polizei sucht aktuell Nachwuchs. Bei Aktionstagen wie "Cop für…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop