Nachrichten > Rhein-Main >

Batterien-Ärger in Frankfurt: 5 Brände in Abfallanlagen in 6 Monaten

Batterien-Ärger in Frankfurt - 5 Brände in Abfallanlagen in 6 Monaten

In Frankfurt gab es im vergangenen halben Jahr fünf Brände in Müllsortieranlagen (Archivbild).
© FES

In Frankfurt gab es im vergangenen halben Jahr fünf Brände in Müllsortieranlagen (Archivbild).

Batterien-Ärger in Frankfurt: Allein im vergangenen halben Jahr gab es fünf Brände in den Abfallanlagen – darunter ein richtig schwerer mit Millionenschaden. Und das weil Bürger ihren Müll nicht richtig entsorgen. 

Viele entsorgen ihren Elektro-Müll nicht richtig. Genauer gesagt: Die Geräte und Gegenstände, in denen Lithium-Ionen-Akkus verbaut sind. Das sind neben Handys, Kameras und Werkzeugen zum Beispiel auch Kinderschuhe mit eingebauten LEDs und Glückwunschkarten, die in bunten Farben blinken. 

Kleine Batterien können großen Schaden anrichten

Ganz kleine Batterien können schon einen großen Schaden anrichten, warnt Stefan Röttele, Pressesprecher des städtischen Müllentsorgers FES, am FFH-Mikro: „Spätestens durch einen Schredder im Eingangsbereich der Anlage kommt es dazu, dass ein Akku deformiert oder ganz zerstört wird. Dann reagieren die Inhaltsstoffe miteinander und das kann zu einem Brand führen.“ Lithium-Brände sind besonders gefährlich, weil sie sich sehr schnell ausbreiten und es große Wassermengen braucht, um sie zu löschen (ein Video dazu).

Gesamtwirtschaftliche Folgen

Drei FES-Mitarbeiter mussten, im Zuge von Löscharbeiten, wegen einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Altpapiersortieranlage im Frankfurter Osthafen ist noch bis ins Frühjahr 2023 lahmgelegt. Neben dem Millionenschaden haben die Brände auch gesamtwirtschaftliche Folgen, da Altpapier ein Rohstoff ist.

FES appelliert an die Bürger

Weil seit einigen Jahren immer mehr Lithium-Akkus verbaut werden, steigt die Gefahr. Deshalb appelliert die FES an die Bürger: Den Müll bitte richtig entsorgen. Zum Beispiel: An den sechs Wertstoffhöfen in Frankfurt oder ganz einfach im Supermarkt. Jeder der Batterien verkauft, muss nämlich auch alte zurücknehmen. Die FES investiert unterdessen zudem in den Brandschutz und schult ihre Mitarbeiter.

Nicht im Hausmüll entsorgen

Kleine Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll oder in den Wertstofftonnen entsorgt werden. Große Akkus aus E-Bikes oder E-Autos sind sogenannte Industrieakkumulatoren. Sie müssen beim Händler zurückgegeben werden.

Auch deutschlandweit ein großes Problem

Auch deutschlandweit sind Brände in Abfallanlagen ein großes Problem: Fast im Wochentakt brennen in Deutschland verschiedene Entsorgungsanlagen, regional zuletzt in Büttelborn in Südhessen. Seit 2020 gibt es deshalb die bundesweite Kampagne "Brennpunkt: Batterie" vom Bund der Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft (BDE).

Röttele: "Das kann zu einem Brand führen"

"Spätestens durch einen Schredder im Eingangsbereich der Anlage kommt es dazu, dass ein Akku deformiert oder ganz zerstört wird", sagt FES-Pressesprecher Stefan Röttele.

Röttele: "Die Folgen sind gesamtwirtschaftlich"

FES-Sprecher Röttele über die richtige Entsorgung

© HIT RADIO FFH
nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop