Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Zum Paulskirchen-Jubiläum: Historische Glocke in Frankfurt aufgebaut

Für das Paulskirchenfest - Historische Glocke in Frankfurt aufgebaut

Ein Hingucker auf dem Paulsplatz in der Frankfurter Innenstadt. Dort wurde heute eine historische Glocke aufgestellt, anlässlich des Jubiläums "175 Jahre Paulskirche".

Es ist die Glocke, die 1948 zum hundertsten Jubiläum der ersten gesamtdeutschen Nationalversammlung in der Paulskirche läutete. Damit war es auch das erste Mal, dass Glockengeläut der Paulskirche zu hören war, nachdem sie nach dem Krieg wiederaufgebaut wurde.

Stahlglocke ist 2,7 Tonnen schwer

Auf einem braunen Podest steht die Glocke seit Montag auf dem Platz vor der Paulskirche. Insgesamt ist sie 2,7 Tonnen schwer. Eingraviert ist unter anderem der Spruch: "Wir gehören einem Volke an und die Stämme sind verschmolzen." Die Glocke ist aus silbernem Stahl und musste vor der Aufstellung zunächst restauriert werden. Wegen ihres Alters ist sie jetzt aber nur ein symbolisches Zeichen für die Demokratie und kann keinen Laut mehr von sich geben.

Teil der Geschichte des deutschen Handwerks

Die Glocke sei nicht nur ein Symbol der demokratischen Freiheitsbewegung, sondern verkörpere auch die Geschichte des deutschen Handwerks, teilten die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und die Tourismus und Congress GmbH am Montag mit. Denn im Jahr 1848/1849 waren demnach zehn Handwerker Teil der ersten deutschen Nationalversammlung in der Paulskirche und forderten politische Mitbestimmung.

Die Ausstellung der Glocke solle zudem Anlass sein, "die Bedeutung von Freiheit, Demokratie und Bürgerbeteiligung herauszustellen", erklärte die Präsidentin der Handwerkskammer, Susanne Haus.

Große Bedeutung der Paulskirche für die Demokratie

Die Paulskirche war 1848/49 Tagungsort der Frankfurter Nationalversammlung. Sie arbeitete die Paulskirchenverfassung aus - die erste gesamtdeutsche und demokratische Verfassung Deutschlands. Diese wurde zwar nie wirksam, legte aber die Grundlage für spätere deutsche Verfassungen. Zum Festakt am 18. Mai wird auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet.

Ausstellung zum Paulskirchenfest

Die Jahrhundertglocke wurde 1948 zum 100. Jubiläum der ersten Nationalversammlung in Bonn gegossen und von den Handelskammern der britischen Besatzungszone als Friedenszeichen gestiftet. Bei Sanierungsarbeiten im Jahr 1987 wurde sie demontiert und geriet in Vergessenheit. Nun wird sie zum Paulskirchenfest ausgestellt, das von Donnerstag bis Sonntag in Frankfurt stattfindet.

Auch interessant
Auch interessant

Das Pro-Palästina-Camp auf dem Campus Westend der Frankfurter Goethe-Universität…

Die Skyliners Frankfurt haben den sportlichen Aufstieg in…

Mehr als zwei Jahrzehnte ist es her, dass der Präsident Frankreich zu einem…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop