Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz >

Wassernotstand droht in Königstein und Bad Schwalbach

Königstein und Bad Schwalbach - Städte stehen kurz vor Wassernotstand

Die Stadt Königstein fordert ihre Bürger dazu auf, Trinkwasser zu sparen (Symbolbild).
© dpa

Die Stadt Königstein fordert ihre Bürger dazu auf, Trinkwasser zu sparen (Symbolbild).

Die Stadt Königstein im Taunus bittet ihre Bürger dringend darum, weiter Trinkwasser zu sparen. Nachdem es zuletzt Besserung gab, hat sich die Lage am sehr heißen Wochenende wieder verschlechtert.

Am 19. Juni musste die Stadt die Trinkwasserknappheit ausrufen, da die Tagesverbräuche in die Höhe geschnellt waren und das Wasser knapp zu werden drohte. Daraufhin verbesserte sich die Situation. Doch jetzt am heißen Wochenende meldeten die Stadtwerke wieder viel zu hohe Verbrauchszahlen.

"Jetzt ist Sparen angesagt"

„Der Trinkwassernotstand steht kurz bevor. Vor allem das Wässern der Rasenflächen mit Trinkwasser trägt dazu bei. Das Verhalten in Königstein muss sich dringend ändern. Jetzt ist Sparen angesagt", so Jörg Pöschl, Erster Stadtrat und Dezernent für Wasserversorgung. Ein Trinkwassernotstand würde für alle Königsteiner bedeuten: Trinkwasser darf nur noch für den persönlichen Gebrauch zum Trinken, Kochen, Waschen und der Körperpflege genutzt werden. Außerdem wird dann u.a. das Betreiben von z.B. künstlichen Springbrunnen, Wasserspielanlagen und privaten Schwimmbecken untersagt. Die ganze Verordnung gibt es auf der Homepage der Stadt Königstein.

Bad Schwalbach: "Lage immer ernster"

Auch in Bad Schwalbach im Rheingau-Taunus-Kreis warnt Bürgermeister Oberndörfer: Ein Wassernotstand droht, Die derzeitige Trockenwetterlage, verbunden mit einem sehr viel höheren Wasserverbrauch, bringe das Sicherungssystem an seine Grenzen. Trotz maximaler Entnahmemengen aus den Bad Schwalbacher Brunnen und den Lieferungen des Wasserbeschaffungsverbands steuern die Stadtwerke jetzt den Grenzen der Leistungsfähigkeit entgegen, so der Bürgermeister.

Bürgermeister appelliert an Vernunft

Die Lage in Bad Schwalbach werde „immer ernster“. Jeder müsse jetzt besonders sparsam mit der Wasserentnahme umgehen und überall wo möglich, auf die Wasserentnahme verzichten. Dabei geht es etwas ums Befüllen von privaten Pools und Becken, das Bewässern von Rasenflächen oder das Waschen von Fahrzeugen. „Ich appelliere an die Vernunft und Solidarität jedes einzelnen Bürgers unserer Stadt und weiß sehr wohl, was hier den Bürgerinnen und Bürgern mit diesen Forderungen abverlangt wird. Ich möchte allerdings die Inkraftsetzung der Wassernotstandsverordnung vermeiden“, so der Bürgermeister.

Auch interessant
Auch interessant

Das Trinkwasser in Lütterz, Lüdermünd und Hemmen wird nicht weiter gechlort. Die…

"Ich dreh ab", "Ich spar’s mir", oder "Ich fang dich auf." Mit diesen Slogans…

25 Gäste waren eingeladen, am Ende kamen um die 300: In Königstein ist die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop