Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Hanau will kreisfrei werden: Unterlagen gehen an das Innenministerium

Hanau will kreisfrei werden - Unterlagen gehen an das Innenministerium

Hanau und der Main-Kinzig-Kreis sind sich einig: Hanau soll ab 01.01.2026 kreisfrei sein. Noch in dieser Woche sollen die entsprechenden Unterlagen an das Innenministerium in Wiesbaden gehen.
© dpa

Hanau und der Main-Kinzig-Kreis sind sich einig: Hanau soll ab 01.01.2026 kreisfrei sein. Noch in dieser Woche sollen die entsprechenden Unterlagen an das Innenministerium in Wiesbaden gehen (Symbolbild).

Auf dem Weg zur Kreisfreiheit Hanaus soll in dieser Woche der nächste Schritt gemacht werden. Nachdem die Hanauer Stadtverordnetenversammlung und der Kreistag des Main-Kinzig-Kreis dem sogenannten Grenzänderungsvertrag vor wenigen Tagen zugestimmt hatten, soll das Vertragswerk von Stadt- und Kreisverwaltung unterzeichnet und voraussichtlich noch in dieser Woche an das hessische Innenministerium und das Regierungspräsidium Darmstadt geschickt werden, wie der Main-Kinzig-Kreis auf Anfrage mitteilte.

Damit läge dem Innenministerium eine Arbeitsgrundlage vor, um die erforderlichen Abstimmungen mit den Fachressorts beginnen zu können, erklärte ein Sprecher des Ministeriums.

Nächste Schritte erst nach der Landtagswahl

Sollte die Landesregierung in der zwischen der Stadt Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis getroffenen Vereinbarung zur "Auskreisung" eine ausreichende Grundlage für einen entsprechenden Gesetzentwurf der Landesregierung sehen, werde sie diesen dem Landtag zuleiten. Doch vor den weiteren Schritten kommt erst einmal die Landtagswahl am 8. Oktober. Zudem ist aktuell parlamentarische Sommerpause.

Hanau strebt Kreisfreiheit zum 01.01.2026 an

Die erforderlichen Vorarbeiten und Prüfungen könnten dann zu Beginn der nächsten Legislaturperiode in einen möglichen Gesetzentwurf münden, erläuterte Ministeriumssprecher Marcus Gerngroß. Falls die künftige Landesregierung den Gesetzentwurf im Kabinett beschließe, könnte er anschließend als Regierungsentwurf in den Landtag eingebracht werden. Wie lange der Landtag darüber berate und wann ein Beschluss falle, liege allein in der Hand des Parlaments, sagte er. Nach diesen Zeitvorstellungen könnte der von Hanau angestrebte Termin für die Kreisfreiheit zum 1. Januar 2026 "als realistisch angesehen werden".

Mittlerweile über 100.000 Einwohner

Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) hatte nach dem positiven Votum des Kreistags die Zuversicht geäußert, dass man den Bestrebungen der Brüder-Grimm-Stadt in Wiesbaden keine Steine in den Weg legen und das Gesetzgebungsverfahren zügig beginnen werde. Der Wunsch nach Eigenständigkeit der mittlerweile rund 104.000 Einwohner zählenden Großstadt sei keine Entscheidung gegen einen gemeinsamen Weg mit dem Kreis. Die Zusammenarbeit mit dem Kreis werde, wo dies sinnvoll sei, fortgesetzt, betonte er.

Redakteur Jan-Philipp Repp

Auch interessant
Auch interessant

Innenminister Roman Poseck: „Die enge Zusammenarbeit zwischen Stadt und Polizei…

Kinder aufnehmen, die nicht mehr in ihrer Familie bleiben können: Viele…

Es ging nicht mehr vor und nicht mehr zurück - da konnte nur noch die Feuerwehr…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop