Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Wohnungsbetrug in Frankfurt: Mittlere zweistellige Zahl an Opfern

Viele Fälle in Frankfurt - Betrüger nutzen Wohnungsnot aus

Wohnungsbesichtigung mit Blick durch offene Tür
© dpa

Wer eine Wohnung sucht, ist schnell verzweifelt und zu vielem bereit. Damit machen Betrüger Kasse.

Betrüger nutzen die Wohnungsnot in Großstädten vermehrt aus und locken Mietinteressenten mit günstigen Preisen und schneller Abwicklung. In Frankfurt allein ist der Polizei seit Dezember eine "mittlere zweistellige Zahl" an Opfern bekannt.

Ein Klassiker des Wohnungsbetrugs ist der Vorkassenbetrug: Oft werden Besichtigungstermine ohne den Vermieter oder Makler vereinbart. Der Schlüssel liegt in einer Schlüsselbox und der Mietinteressent kann sich ganz einfach die Wohnung allein ansehen.

Verbraucherzentrale: Alarmglocken sollten klingeln

Bereits vor Vertragsabschluss und Schlüsselübergabe sollen dann allerdings Kaution, manchmal auch die erste Monatsmiete oder eine Ablöse für Möbel oder Küche gezahlt werden, damit es vermeintlich für alle Beteiligten schneller geht, schildert Peter Lassek von der Verbraucherzentrale Hessen das Szenario. "Genau da sollten die Alarmglocken klingeln. Eine Kaution ist erst dann fällig, wenn es zum Vertragsschluss gekommen ist und nicht schon vor oder kurz nach dem Besichtigungstermin."

Bundesweit gibt es Fälle

Die Behörden gehen derzeit von einer Tätergruppierung aus, die für alle Taten bundesweit verantwortlich ist - denn die Masche sei immer gleich. "Die Täter tun alles, um sich zu verschleiern", sagte eine Polizeisprecherin der Deutschen Presse-Agentur. "Alles ist kontaktlos: Wohnungsbesichtigung und Kommunikation. Niemand kommt mit denen in Kontakt." Als Polizei könne man es allerdings auch nicht verhindern, dass solche betrügerischen Wohnungsanzeigen geschaltet werden. Die Polizei Frankfurt arbeitet für die Aufklärung solcher Fälle auch mit den Behörden im gesamten Bundesgebiet zusammen.

 

Betrügermasche in Frankfurt Abgezockt mit Wohnungsangebot

Eine 80 Quadratmeter Wohnung mitten in Frankfurt, top Zustand und dazu noch…

Auch interessant
Auch interessant

Uli Hoeneß hat bei seiner Zeugenaussage im Sommermärchen-Prozess in Frankfurt…

Eine 72-jährige Frau erhält einen sogenannten Schockanruf von einer angeblichen…

Eine 73-Jährige aus Frankfurt hat Schockanrufern das Handwerk gelegt. Zwei…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop