Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Nach holprigem Start: Laut Bahn fahren S6-Züge jetzt planmäßig

Zwischen FFM und Bad Vilbel - Laut Bahn fahren S6-Züge jetzt planmäßig

FFH-Reporter Daniel Granitzny hat sich bei genervten Pendlern am Morgen umgehört.

Nach mehr als sechs Jahren Bauzeit sollte die Linie 6 der S-Bahn Rhein-Main ab Montag zwischen Frankfurt-West und Bad Vilbel erstmals auf eigenen Gleisen rollen - doch zum Start gab es kleinere Probleme.

Eigentlich sollte die S6 zwischen Frankfurt und Bad Vilbel ab heute früh auf ihren eigenen Gleisen fahren - nach fast sieben Jahren Bauzeit. Aber der  Start verlief holprig - wegen letzter Bauarbeiten, wie ein Sprecher uns auf FFH-Anfrage sagte. Inzwischen sollen die Züge aber planmäßig fahren.

"Die Bahn fährt jetzt wieder, da gab es am Morgen kleine Anlaufschwierigkeiten und wenige Minuten Verspätung", so die Ansage aus Berlin. Nun fahre die S6 auch auf den eigenen Gleisen - wie geplant. Tatsächlich haben sich viele Pendler an der S6-Linie von Mittelhessen nach Frankfurt am Morgen gefragt: Kommt nun eine S-Bahn oder kommt sie nicht?

Erst Vorfreude, dann herbe Enttäuschung

Viele Pendlerinnen und Pendler beklagten sich am FFH-Mikro: Sie mussten heute früh (19.02.) wieder auf "Schienenersatzverkehr" zurückgreifen.

© HIT RADIO FFH

Züge sollen pünktlicher werden

Der Zweck der Bauarbeiten war, dass die S6 jetzt eigene Gleise bekommen hat und somit die S-Bahn und die Regional- und Fern-Züge parallel und unabhängig von einander fahren können. Die Deutsche Bahn verspricht sich davon vor allem, dass die einzelnen Züge verlässlicher und pünktlicher fahren und ankommen können. "Das sind gute Botschaften die wir den Fahrgästen und Pendlern senden wollen, dass die S-Bahnen und Fernzüge jetzt getrennt fahren", sagt Gerd Dietrich Bolte, der Leiter der DB-Infrastruktur. 

Bahn: Bahnhöfe saniert

"Die Pendler haben Vorteile, weil Fernzüge und S-Bahn-Züge auf verschiedenen Gleisen fahren", sagt Gerd Dietrich Bolte, Leiter der DB-Infrastruktur.

© HIT RADIO FFH

Mammutbauprojekt

Die Kosten für den Ausbau haben sich im Vergleich zur eigentlichen Planung noch einmal verdoppelt. Insgesamt 880 Millionen Euro hat das Bauvorhaben jetzt gekostet. Ungefähr drei Viertel davon übernehmen Bund, Länder und Kommunen. Die Bahn begründet den Preisanstieg mit der Inflation. Für die neue viergleisige Strecke haben die Bauarbeiter insgesamt 48 Kilometer Gleise verlegt und auch die Oberleitungen und Signalsysteme ausgetauscht und erneuert. 180.000 Tonnen Schotter wurden insgesamt verbaut.

Bahnhöfe saniert

Zusätzlich wurden die fünf Bahnstationen im Laufe der Strecke zwischen Frankfurt und Bad Vilbel saniert. "Die großen Zahlen zeigen, welche große Bauleistung hier erbracht wurde", sagt Gerd Dietrich Bolte.

Bahn: "Das sind schon große Zahlen"

Gerd Dietrich Bolte, Leiter DB-Infrastruktur spricht bei dem Ausbau von einer großen Bauleistung.

© HIT RADIO FFH

Gestresste Pendler

Stressig war die gesamte Bauzeit vor allem für Pendler. Immer wieder fielen sowohl die Züge der S6-Linie, als auch die Regional- und Fernzüge auf der Strecke aus. Zuletzt fuhren die Züge seit Jahresbeginn sieben Wochen lang nicht, denn die Strecke war voll gesperrt. Notlösungen für die Pendler waren zumeist Umleitungen der Züge über Hanau und Friedberg oder der Bus-Ersatzverkehr von Frankfurt nach Bad Vilbel mit großen Umwegen und langen Verzögerungen. 

Erneute Sperrungen ab 2026

Da mit der Strecke zwischen Frankfurt und Bad Vilbel jetzt nur der halbe Teil der Strecke saniert wurde, soll ab 2026 also wieder gebaut und saniert werden. Dieses Mal trifft es die zweite Hälfte der Strecke von Bad Vilbel nach Friedberg. Das bedeutet, ab 2026 werden also auch wieder Sperrungen, Umleitungen und Schienenersatzverkehr Teil des Alltags vieler Pendler sein.   

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop