Nachrichten > Rhein-Main >

Frankfurter gewinnt 20.000€ Grunderbe

Stiftung verlost "Grunderbe" - Frankfurter gewinnt 20.000 Euro

Dreimal im Jahr verlost eine Stiftung 20.000 Euro an drei 30-Jährige. Jetzt wurde im Westen Frankfurts gewürfelt.
© dpa

Dreimal im Jahr verlost eine Stiftung 20 000 Euro an drei 30-Jährige. Jetzt wurde im Westen Frankfurts gewürfelt (Symbolbild).

Florian Meyer aus Frankfurt ist der glückliche Gewinner eines außergewöhnlichen Preises. Er darf sich über ein "Grunderbe" von 20.000 Euro freuen. Das Geld kommt von der Stiftung "Ein Erbe für jeden".

Diese Stiftung verteilt dreimal jährlich Geldgeschenke an drei Auserwählte, die 30 Jahre alt sind, mit dem Ziel, jungen Erwachsenen gleiche Startchancen zu ermöglichen.

Idee eines pensionierten Handwerkers

Die Initiative geht auf den pensionierten Heizungsbauer Christoph Prüm zurück. Er konnte einen Freund dazu bewegen, seine Vision eines bedingungslosen "Grunderbes" finanziell zu unterstützen. Mit dem Startkapital können insgesamt zwölf Glückliche gefördert werden. Prüm hofft, dass die Initiative genug Aufmerksamkeit erregt, um weitere Geldgeber anzuziehen.

Gewinner durch Losverfahren bestimmt

Das Prozedere der Stiftung sieht vor, dass zuerst die Region und dann der Gewinner zufällig ermittelt werden. Bewerben kann sich, wer 30 Jahre alt ist, in der ausgelosten Region lebt, die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt und noch kein nennenswertes Erbe erhalten hat. Gewinner verpflichten sich zu "Fairness-Bedingungen", darunter die Auflage, eine spätere Erbschaft anteilig der Stiftung zuzuwenden und das Preisgeld drei Jahre lang nicht anzurühren.

Überraschend wenige Bewerbungen in Frankfurt

Entgegen der Erwartungen hat die Stiftung in Frankfurt bis Anfang 2024 nur drei Bewerbungen erhalten. Ein Versuch, mehr potenzielle Teilnehmer durch Direktansprache zu erreichen, scheiterte zunächst am Widerstand des Einwohnermeldeamtes. Mit Hilfe von Wissenschaftlern gelang es dennoch, ein Drittel der Adressen zu erhalten, woraufhin sich 50 Personen anmeldeten.

Redakteur Jan-Philipp Repp

Auch interessant
Auch interessant

"Wohnungen für Alle" im Rebstock-Areal: Das neue Wohnviertel an…

Erstaunen bei der Polizei - eine Schildkröte hat unbeschadet die A661 bei…

Der größte Chor Hessens auf dem Frankfurter Opernplatz: Rund 1.800 Grundschüler…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop