Nachrichten > Rhein-Main >

Tödliche Unfälle bei Erlensee und Kahl: zwei Auto-Insassen sterben

Fahrer und Beifahrerin tot - Tödliche Unfälle bei Erlensee und Kahl

Größere Einsätze für die Rettungskräfte bei zwei Unfällen im Main-Kinzig-Kreis und im Landkreis Aschaffenburg (Symbolbild).
© dpa

Größere Einsätze für die Rettungskräfte bei zwei Unfällen im Main-Kinzig-Kreis und im Landkreis Aschaffenburg (Symbolbild).

Bei zwei Autounfällen sind am Sonntag (28.4.) bei Erlensee (Main-Kinzig-Kreis) und in Kahl am Main (Kreis Aschaffenburg) zwei Auto-Insassen ums Leben gekommen.

Der tödliche Unfall im Main-Kinzig-Kreis ereignete sich auf der Landesstraße 3193, kurz vor der Anschlussstelle Erlensee. Hier kam aus bislang ungeklärter Ursache ein 51-jähriger Fahrer aus Bruchköbel mit seinem Opel Corsa von der Fahrbahn ab.

Rettungshubschrauber bei Erlensee im Einsatz

Der Mann wurde hierbei tödlich verletzt. Die 67- und 49-jährigen Beifahrerinnen wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei in Offenbach handelt es dabei um die Frau des Fahrers und die Schwiegermutter. Die Ehefrau musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Landesstraße in Richtung Hanau teils voll gesperrt

Wegen der Bergungsarbeiten war die Landesstraße in Richtung Hanau teilweise voll gesperrt. Um die Unfallursache zu klären, wurde ein Gutachter hinzugezogen und Übersichtsaufnahmen mit dem Polizeihubschrauber angefertigt. Zeugen des Unfalls sollten sich bei der Polizeistation Hanau 2 melden, unter der Telefonnummer 06181/9010-0.

Unfall in Kahl: Beifahrerin tödlich verletzt

Bei einem weiteren schweren Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag ist eine 85-jährige Frau tödlich verunglückt. Der Verkehrsunfall hatte sich gegen kurz nach 15 Uhr in Kahl (Kreis Aschaffenburg) auf der Alzenauer Straße ereignet. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein 27-Jähriger mit seinem Mercedes aus Richtung Kahl kommend in Richtung Alzenau unterwegs und wollte in einer Kurve ein vorausfahrendes Auto überholen. Als der Fahrer hierzu ausscherte, kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Peugeot, in dem sich zwei Frauen befanden.

Fahrerin schwer verletzt

Die 85-jährige Beifahrerin des Peugeots verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der 62-jährige Fahrerin des Peugeots wurde schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Mercedesfahrer erlitt leichte Verletzungen.

Marc Wilhelm

Leiter Studio Südhessen
Marc Wilhelm

Auch interessant
Auch interessant

Schwerer Unfall am Sonntagnachmittag in Nüsttal. Dabei sind vier Menschen…

Ein Fahrradfahrer ist in Hanau mit einem kleinen Jungen zusammengestoßen und…

Am Ortseingang von Lindenfels (Kreis Bergstraße) sind bei einem Verkehrsunfall…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop