Nachrichten > Südhessen, Ukraine-Krise >

Hilfstransport für die Ukraine: 40 Tonnen Hilfsgüter aus Südhessen

Hilfstransport aus Darmstadt - Warme Wintersachen für die Ukraine

Jeder Zentimeter wird beim Beladen des Hilfstransports von Darmstadt in die West-Ukraine genutzt.
© PDUM e. V.

Jeder Zentimeter wird beim Beladen des Hilfstransports von Darmstadt in die West-Ukraine genutzt.

Die kalte Jahreszeit rückt näher und in der Ukraine ist sie kälter als bei uns. Deshalb ist jetzt ein weiterer Hilfstransport von Darmstadt in die westukrainische Partnerstadt Uzhgorod für dortige Kriegsflüchtlinge startklar. 

Daunenjacken, Wollmäntel, Thermohosen, gefütterten Stiefel, Mützen, Schals und Handschuhe - das alles haben Spender Spender in den vergangenen vier Wochen im Griesheimer Depot abgegeben.

Sieben Stunden Lkw beladen

Gedacht sind die Spenden für die Kriegsflüchtlinge in der West-Ukraine und für die Kriegsopfer in anderen Landesteilen. Sieben Stunden dauerte es, bis der LKW beladen war. Jeder Zentimeter des Laderaums wurde genutzt.

40-Tonner startet in die Ukraine

Neben der Winterkleidung sind auch Fahrräder, Rollatoren, Lebensmittel, Pflegeprodukte, Bettzeug, Wolldecken, Schulbedarf, Kühlschränke, Waschmaschinen, ein Herd und ein Trockner im Hilfstransport – alles Dinge, deren Bedarf aus Uzhgorod gemeldet worden war. Am Freitagmittag (23.) startet der 40-Tonner von Rhein Main Frachten Kontor RMFK, Kooperationspartner des Vereins Partnerschaft Deutschland-Ukraine/Moldova PDUM, nach Uzhgorod. Außerdem fährt ein zweiter Lkw mit, beladen mit gespendetem Obst und Gemüse.

40.000 Flüchtlinge registriert

Für die gut 1.200 Kilometer lange Strecke sind 30 Stunden Fahrzeit inklusive Pausen nötig, übernachtet wird im Lkw. Vor Ort in der Ukraine wird der Transporter am Stadtrand von Uzhgorod in einem Zentrallager abgeladen. Kleinbusse bringen die Hilfsgüter in die Innenstadt zu einem Verteil-Zentrum. Etwa 40.000 registrierte Binnenflüchtlinge können sich dort mit dem Nötigen versorgen.

Marc Wilhelm

Leiter Studio Südhessen
Marc Wilhelm

Auch interessant
Auch interessant

Ein Kommandeur der Ukraine befürchtet, dass die neu für die Front mobilisierten…

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Deutschland für die…

Bundeskanzler Olaf Scholz ist für einen dreitägigen Besuch China gereist. Auf…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop