Nachrichten > Südhessen >

Ein Blick zu den Sternen - Odenwald-Kalender mit besonderen Motiven

Ein Blick zu den Sternen - Odenwald-Kalender mit besonderen Motiven

Marbach-Stausee, Tromm-Turm, Felsenmeer: Im Odenwald gibt's richtig viel zu sehen. Ein geschultes Auge für besondere Motive hat Jürgen Kiffe. Der Grafikdesigner aus Brensbach hat einen Kalender mit Astro-Fotografien herausgebracht.

Das Besondere: Alle Bilder sind in den Abendstunden oder in der Nacht entstanden. Die Astro-Bilder entstehen mit besonders langer Belichtungszeit. So kommen einzigartige Motive mit Sternenhimmel und intensiven Farben zustande.

Ein Odenwälder Original

Jürgen Kiffe ist mit dem Odenwald groß geworden. Als Kind war er mit den Eltern viel unterwegs, ist zum Beispiel auf dem Felsenmeer herumgeklettert. Später kamen Motorrad-Touren dazu, und er hat den Odenwald auch schon mit dem Flugzeug überflogen. Er hat die Region quasi "mit allen Sinnen" schon erlebt.

Jürgen Kiffe, Grafikdesinger und Astro-Fotograf am FFH-Mikro

"Es ist schon eine schöne Region."

© HIT RADIO FFH

Über 800 Bilder vom Marbach-Stausee

Für eines der Sternen-Bilder nimmt Jürgen Kiffe schon mal mehrere Stunden mit der Kamera auf. Los geht's in den frühen Abendstunden, oft ist Hündin Laila mit dabei. Dann macht der Grafikdesigner Aufnahmen bis spät in die Nacht. Für das Titelbild seines Kalenders hat er über 800 Bilder vom Marbach-Stausee gemacht.

Jürgen Kiffe erzählt am FFH-Mikro, wie seine Bilder entstehen

"Es ist die Essenz dieser langen Fotografierzeit, in einem Bild vereint."

© HIT RADIO FFH

"Ein absolutes Herzblut-Projekt"

Der Kalender für das Jahr 2023 ist der zweite Foto-Kalender mit Odenwälder Motiven von Jürgen Kiffe. Erhältlich ist er in ausgewählten Buchhandlungen und auf der Website des Grafikdesigners. Für ihn sind seine Fotografien "ein absolutes Herzblut-Projekt". "Ich steck unwahrscheinlich viel Zeit und Energie da rein", sagt er am FFH-Mikro. 

Seine Fotografie ist für Jürgen Kiffe eine Herzensangelegenheit

"Ich erhoffe mir eine Art Upgrade des Odenwalds."

© HIT RADIO FFH
Jan Heinemann

Redaktion
Jan Heinemann

Auch interessant
Auch interessant

Aktuell häufen sich in ganz Südhessen die Fälle, bei denen Unbekannte in Autos…

Im Odenwald beginnt der traditionelle Beerfelder Pferdemarkt: Seit 122 Jahren…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop