Nachrichten > Südhessen, Wirtschaft aktuell >

Stellenabbau bei Merck in Darmstadt: Hunderte Jobs sollen wegfallen

Weitere 500 Stellen bedroht - Merck streicht in Darmstadt 200 Jobs

Belén Garijo, Vorsitzende der Geschäftsleitung der Merck KGaA, spricht während einer Bilanz-Pressekonferenz Anfang März 2023.
© dpa

Belén Garijo, Vorsitzende der Geschäftsleitung der Merck KGaA, spricht während einer Bilanz-Pressekonferenz Anfang März 2023 (Archivbild). 

Beim Darmstädter Pharma- und Technologiekonzern Merck nimmt der Abbau Hunderter Stellen am Stammsitz konkrete Züge an. Das Dax-Unternehmen streicht in der Forschung und Entwicklung der Pharmasparte 250 Stellen, davon rund 200 in Darmstadt.

Darüber wurden die Beschäftigten auf einer Betriebsversammlung informiert, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Unternehmenskreisen erfuhr. Den Beschäftigten sollen alternative Aufgaben im Konzern, Abfindungen und die Option zum vorgezogenen Ruhestand angeboten werden.

Merck: Sozialverträgliche und tragfähige Lösungen

Eine Merck-Sprecherin bestätigte eine Einigung auf Nachfrage und sprach von "sozialverträglichen und tragfähigen Lösungen" mit den Arbeitnehmervertretern. Sie betonte, dass betriebsbedingte Kündigungen in Darmstadt bis Ende 2025 ausgeschlossen sind und Merck bis 2025 insgesamt 1,5 Milliarden Euro in den Standort investiere.

Hunderte weitere Stellen bedroht

Zudem stehen am Hauptsitz Hunderte weitere Stellen in zentralen Funktionen wie Einkauf und Recht auf der Kippe. "Wir gehen derzeit von einer Größenordnung von bis zu 550 Stellen in Darmstadt aus bis Ende 2024", sagte die Sprecherin. Hier liefen die Gespräche mit dem Betriebsrat noch. Beschäftigte könnten alternative Jobs im Konzern nutzen, zudem gebe es auf freiwilliger Basis das Angebot von Abfindungen und die Option zum vorgezogenen Ruhestand.

Merck beschäftigt in Darmstadt rund 12.500 Mitarbeiter

Der Stellenabbau in Darmstadt war kürzlich durch einen Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" bekannt geworden. In der Zentrale beschäftigt Merck rund 12.500 der über 64.000 Mitarbeiter weltweit.

 

Darmstädter Pharma-Riese Merck Gewinn in 2022 kräftig gesteigert

Der Darmstädter Pharma- und Technologiekonzern Merck hat vor allem dank guter…

Merck macht Kostendruck zu schaffen

Merck hat im vergangenen Jahr vor allem dank guter Geschäfte mit Produkten rund um die Pharmaforschung und Arzneiherstellung den Gewinn kräftig gesteigert. Nun machen dem Konzern Kostendruck wegen der Inflation und eine Abschwächung des Halbleitermarkts zu schaffen.

Kosten bei Merck sollen sinken

Daher sollen die Kosten in den Zentralfunktionen sinken. Für die Forschung und Entwicklung der Pharmasparte hatte Merck im November das Ziel ausgegeben, bei der Entwicklung neuer Arzneien schneller und effizienter zu werden.

Auch interessant
Auch interessant

Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat Paul Will von Fußball-Drittligisten…

Seit Wochen trainieren Mitarbeiter der europäischen Raumfahrtbehörde Esa im…

In hessischen Städten fehlt Personal in Ämtern oder städtischen Betrieben. Für…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop