Nachrichten > Südhessen >

Raststätte Gräfenhausen: Polizeikontrolle im LKW-Streik

Raststätte Gräfenhausen - Polizeikontrolle im LKW-Streik

Nachdem der Fahrerstreik auf der südhessischen Raststätte Gräfenhausen nun knapp einen Monat her ist haben am Mittwoch zahlreiche Polizisten die Fahrer kontrolliert. Sie wollten die Identitäten der Fahrer aus den zentralasiatischen Republiken feststellen, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Darmstadt.
© dpa

Knapp einen Monat nach Beginn des Fahrerstreiks auf der südhessisches Raststätte Gräfenhausen haben am Mittwoch mehrere Dutzend Polizisten die Fahrer kontrolliert (Symbolbild).

Nachdem der Fahrerstreik auf der südhessischen Raststätte Gräfenhausen nun knapp einen Monat her ist, haben am Mittwoch zahlreiche Polizisten die Fahrer kontrolliert. Sie wollten die Identitäten der Fahrer aus den zentralasiatischen Republiken feststellen, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Darmstadt.

Bei dem Einsatz waren auch Dolmetscher eingesetzt worden. Zudem seien, laut Polizeisprecher, Vertreter des georgischen Konsulats und der niederländische Gewerkschafter Edwin Atema, der Verhandlungsführer der Fahrer, vor Ort.

Kooperation der Fahrer

Atema meint gegenüber der Deutschen Presse-Agentur, dass die Fahrer alle kooperieren. Jetzt bräuchten sie zwei Busladungen voll Anwälte, weil jeder Fahrer einen individuellen Rechtsbeistand brauche, wenn sie demnächst bei der Polizei zu den Vorwürfen Stellung nehmen sollen, so Atema.

 

 

Fahrer engagieren Vermittler Neue Hilfe im LKW-Streik bei Gräfenhausen

Bei dem Fahrerstreik an der südhessischen Autobahnraststätte Gräfenhausen haben…

Prüfung der Staatsanwaltschaft

In den kommenden Tagen sollen die Fahrer, nach Angaben des Polizeisprechers, rechtliches Gehör erhalten. Es gehe nun zunächst darum, Informationen zusammenzutragen, damit die Staatsanwaltschaft feststellen könne, ob eine Straftat vorliege oder nicht.

Unternehmer wurde schon mal festgenommen

Der Darmstädter Staatsanwaltschaft liegen noch Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit einem Streik von Fahrern derselben Spedition von April vor. Damals ist der Unternehmer vorübergehend festgenommen worden, als er mit einer privaten Gruppe von Sicherheitsleuten aus Polen nach Gräfenhausen kam, um die Lastwagen wieder unter seine Kontrolle zu bringen.

Auch interessant
Auch interessant

Fehlende Räder, heruntergefahrene Reifen, Defekte an Beleuchtung und Bremsen:…

Eine Polizeistreife hat in Darmstadt einem orientierungslosen Eichelhäher…

In Hessen wurden mehrere Drogenverstecke aufgedeckt und dabei drei Verdächtige…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop