Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Technikmuseum in Speyer: Test-Drehung des Mega-U-Boots U17 erfolgreich

Spektakulärer Versuch in Speyer - Mega-U-Boot erfolgreich gekippt

Bei einem spektakulären Manöver auf dem Gelände des Technik-Museums im pfälzischen Speyer haben Experten ein rund 350 Tonnen schweres U-Boot testweise auf die Seite gelegt.

Denn im kommenden Jahr soll der ausgemusterte Stahlkoloss auf einem Ponton über den Neckar zum Partnermuseum nach Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) transportiert werden.

Neckarbrücken zu niedrig für Stahlkoloss

Da einige Neckarbrücken zu niedrig sind, muss das rund neun Meter hohe Gefährt vor der Durchfahrt um mehr als 70 Grad gekippt werden. Das gelang jetzt erstmals. Ein erster Versuch auf dem Areal war Ende September aus technischen Gründen abgesagt worden.

Verformungen vermeiden

Auf den Startknopf drückte am Mittwoch der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner, der 2012 aus der Stratosphäre gesprungen war. "Ich kenne Museumschef Hermann Layher seit mehr als 20 Jahren", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Als gelernter Maschinenschlosser und Kfz-Mechaniker habe er geholfen, die richtige Technik zu finden. Ein Lastverteilband aus Stahl wurde an den Koloss geschweißt - als Schoner zwischen Rollen und Boot. So werden Verformungen vermieden.

Dreh-Rollen drückten gegen das U-Boot

Das Drehen war beim ersten Versuch Ende September nur unter einer Beeinträchtigung des U-Boots möglich gewesen - die Rollen drückten gegen das U-Boot. Das Großexponat soll aber unbeschadet und so originalgetreu wie möglich transportiert werden. Deshalb war die Test-Drehung verschoben worden. Der Stahl-Koloss war im Frühjahr unter großer Aufmerksamkeit über den Rhein gereist – begleitet von vielen Schaulustigen.

 

Tausende Schaulustige in Speyer Altes U-Boot an Technikmuseum angekommen

Es ist geschafft - nach drei Wochen Fahrt von Kiel über den Nord-Ostsee-Kanal…

Lastverteilband soll Druck ausgleichen

Der Druck der Rollen müsse "optimal auf eine möglichst große Fläche verteilt werden". Dafür werde ein Lastverteilband um den Koloss gelegt, quasi als Schoner zwischen Rollen und Boot, so das Museum. Somit würden Verformungen vermieden. Vereinfacht könne man sich dieses Band wie eine Banderole um eine Zigarre vorstellen, die als Schutz diene.

Drehung eine "echte Weltpremiere"

Im September nannte der technische Leiter den Drehversuch eine echte "Weltpremiere". Er sagte zu HIT RADIO FFH, dass es seines Wissens so etwas noch nie gab. Ein U-Boot sei noch nirgends komplett auf die Seite gelegt worden.

Boot soll von Speyer nach Sinsheim verschifft werden

Im Juli 2024 soll der Koloss laut Museum dann über den Neckar nach Sinsheim ins Partnermuseum verschifft werden. Dabei gibt es aber ein Problem: Er ist zu hoch - nämlich so groß wie anderthalb Einfamilienhäuser. Damit das U-Boot unter anderem durch die berühmte "Alte Brücke" in Heidelberg passt, muss es also umgekippt werden.

Die Visualisierung zeigt, wie das U-Boot unter der "Alten Brücke" in Heidelberg hindurch fahren soll - und zwar auf der Seite liegend.
© Technik Museen Sinsheim Speyer

Die Visualisierung zeigt, wie das U-Boot unter der "Alten Brücke" in Heidelberg hindurch fahren soll - und zwar auf der Seite liegend.

Auch interessant
Auch interessant

In Hemsbach (Rhein-Neckar-Kreis) haben Polizisten einer Schwanenfamilie zurück…

In Speyer ist in der Nacht auf Mittwoch (22.05.) ein 36-Jähriger von einer…

In Malsch im südlichen Rhein-Neckar-Kreis ist am Pfingstmontag ein Segelflugzeug…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop